Was tun bei Scheidenpilz?

Was tun bei Scheidenpilz?

© Foto: Thinkstock
Scheidenpilz-Ursachen-Aufmacher-quer

Kommt ein Scheidenpilz von schlechter Pflege?

Oh verdammt, ist das unangenehm! Wenn es ?untenrum? so schlimm juckt und brennt und man sich nicht entscheiden kann, ob Beine zusammen pressen, eiskalt duschen oder kratzen die beste Lösung ist. Denn im ...
Weiterlesen

Die Gynäkologin schaut sich als erstes deinen Intimbereich an und nimmt dann mit einem Wattestäbchen eine geringe Menge des Scheidensekrets auf. Das tut überhaupt nicht weh! Das Sekret wird dann unter dem Mikroskop untersucht oder ins Labor geschickt. Außerdem kann gleich vor Ort der pH-Wert gemessen werden. Denn sind die Milchsäurebakterien nicht mehr im Gleichgewicht, deutet der veränderte pH-Wert auf eine Pilzinfektion hin.

Du möchtest gerne zum Frauenarzt, weißt aber nicht, welchen Gynäkologen du nehmen sollst? Wir haben Tipps, die dir die Entscheidung erleichtern: Welcher Frauenarzt?

Lade weitere Inhalte ...