Christina Aguilera: Umwelt-Macke

Christina Aguilera: Umwelt-Macke

Christina Aguilera: Umwelt-Macke
© Fotos: Thinkstock, Getty Images
Justin Bieber Sonderwünsche quer

Justin Biebers Sonderwünsche

Hach, ja ? die Stars sind ja auch nur Menschen. Und wenn man 365 Tage im Jahr unterwegs ist, kann man auch verstehen, wenn man sich ab und an einfach heimisch fühlen will. Doch die Extrawünsche und Marotten der Hollywood-Stars sind nicht nur ziemlich ...
Weiterlesen

Eigentlich finden wir das ja ziemlich cool: Bei Christina Aguilera darf kein Essen und kein Getränk in einem Plastikbecher oder auf einem Plastikteller serviert werden. Doch auch wenn sie das der Umwelt zuliebe macht, verlangt sie auch gleichzeitig eine Polizeieskorte, die sie im Falle eines Staus mit Blaulicht vom Hotel zum Konzert geleitet. Ob das so umweltbewusst ist?

Lade weitere Inhalte ...