• K-Pop-Sänger Jonghyun begeht mit 27 Jahren Selbstmord

    "Für immer auf Wiedersehen"

weiterlesen

Jonghyun: Sänger der K-Pop-Band SHINee begeht Selbstmord

Schock für alle K-Pop-Fans (Korean Popular Music Fans): Sänger Jonghyun hat Selbstmord begangen! Der Frontman der Band SHINee, der eigentlich Kim Jong-Hyun heißt, tritt damit dem Club 27 bei. Wie viele andere bekannte Künstler nimmt der Koreaner sich ausgerechnet im Alter von 27 Jahren das Leben. Alle Infos zu Jonghyuns Suizid erfährst du hier.

Jonghyun-quer

SHINee-Sänger Jonghyun hat sich am Montag das Leben genommen 

Trigger-Warnung: Dieser Artikel handelt von Selbstmord und kann von manchen Lesern als verstörend empfunden werden.

Tausende Fans trauern um Jonghyun, Sänger der Kpop-Band SHINee. Der Koreaner wurde am Montag tot in seinem gemieteten Apartment in Cheongdam-dong im Süden der Hauptstadt Seoul aufgefunden. Diagnose: Herzstillstand. Dem Anschein nach hat Jonghyun Selbstmord begannen. Sanitäter versuchten, den gerade mal 27-jährigen Koreaner auf dem Weg zum Krankenhaus wiederzubeleben - ohne Erfolg.

Besonders tragisch: Angeblich soll Jonghyuns Schwester nur kurz zuvor die Polizei angerufen haben, weil sie befürchtete, ihr Bruder könne sich etwas antun. Jonghyun soll ihr vor seinem Tod zweideutige Textnachrichten mit den Worten "Für immer auf Wiedersehen" und "Ich stecke in Schwierigkeiten" geschickt haben, berichtet seventeen.com. Die Polizeibeamten nahmen den Anruf von Jonghyuns Schwester jedoch nicht ernst und für den SHINee-Sänger kam alle Rettung zu spät!

Schuldig! Michelle trieb Freund per SMS in den Selbstmord

Fans trauern um SHINee-Sänger Jonghyun

Jonghyuns plötzlicher Tod schockt alle K-Pop Fans, schließlich wurde der Sänger oftmals als "Prinz des K-Pops" bezeichnet. Die fünfköpfige Boygroup SHINee aus Südkorea, war 2008 gegründet worden und besonders in K-Pop-Kreisen sehr beliebt. Das Management von Jonghyuns Band bekundet in einer offiziellen Pressemeldung den Suizid der Sängers: "Es tut uns Leid, solche tragischen, herzzerreißenden Neuigkeiten zu überbringen... Am 18. Dezember hat uns SHINee’s Jonghyun sehr plötzlich verlassen [...] Wir alle sind erfüllt von großer Trauer und Schock." 

Frag Gabi
Tina (15): Ich muss ständig an Selbstmord denken!

Ich komme mit meinem Leben nicht mehr zurecht. Ich bin seit zwei Jahren in einen Jungen verliebt, aber er erwidert meine Gefühle wohl nicht. Außerdem bin ich auf einmal in der Schule...

von anonym / 12.11.2016

Wie genau sich der Sänger das Leben nahm, ist bislang nicht bekannt. Die Gründe ebenfalls nicht. Angeblich hinterließ er einen Abschiedsbrief. Mit seinem Selbstmord tritt Jonghyun dem traurigen Club 27 bei, zu dem auch Kurt Cobain und Amy Whinehouse gehören. Zahlreiche Künstler nahmen sich im Alter von 27 Jahren das Leben. Wir finden es einfach furchtbar, dass so viele Menschen keinen Ausweg mehr sehen und sich das Leben nehmen. Solltest du auch nicht mehr weiter wissen, haben wir hier die Hotlines für Hilfe bei Sucht, Gewalt & Kummer. In diesem Fall sollte man sich nicht verschließen und Hilfe bei jemanden holen, der einen neutralen Blick auf die Situation hat. 

Du willst keine News mehr verpassen? Dann adde uns entweder auf WhatsApp oder Snapchat:

>> WhatsApp  
>> Snapchat

mehr zum Thema