Katy Perry: Kissen-Klau-Marotte

Katy Perry: Kissen-Klau-Marotte

© Fotos: Getty Images, Thinkstock
Justin Bieber Sonderwünsche quer

Justin Biebers Sonderwünsche

Hach, ja ? die Stars sind ja auch nur Menschen. Und wenn man 365 Tage im Jahr unterwegs ist, kann man auch verstehen, wenn man sich ab und an einfach heimisch fühlen will. Doch die Extrawünsche und Marotten der Hollywood ...
Weiterlesen

Auch die Sängerin Katy Perryhat jede Menge Macken. Dafür lohnt es sich eine Auflistung:

*Angeblich gibt es ein Crew-Mitglied, das nur für das Schneiden von Früchten und Gemüse da ist. Fünf Mal am Tag gibt es Weintrauben, Äpfel, getrocknete Feigen, Brokkoli, Sellerie, Erbsen und Ananas.

*Nach jedem Auftritt verlangt sie Pinot Grigio und Tortilla-Chips.

*Die Inneneinrichtung ihrer Garderobe muss wie folgt aussehen: französische Tischlampen, ein Couchtisch, ein Regiestuhl mit ihrem aufgedruckten Namen und eine pink-cremefarbene Wolldecke.

*Mitarbeiter dürfen sie nicht um Autogramme vor ihrer Show bitten, denn das ärgert sie.

*Sie möchte weiße und pinke Blumen (keine Nelken!). Außerdem verlangt sie eine Garderobe, die nur sie und kein anderer betreten darf.

*Außerdem klaut sie Kissen aus Hotels ? das gab sie gegenüber dem ?BBC Radio One? zu. ?Ich stehle sie aus allen Zimmern, in denen ich absteige. Ich habe diese Vorstellung von mir in einem riesigen Raum mit endlos vielen Kissen, auf denen ich liege.? Mhm, könnte die Sängerin sich bei ihrem Vermögen nicht welche kaufen?

Lade weitere Inhalte ...