• Von Lisa und Lena gibt es jetzt diese Neuigkeit!

    Die Fans werden es lieben!

weiterlesen

Lisa und Lena: Eigener Instagram-Filter

Auf Instagram 13,8 Millionen Follower zu haben, ist ja schon verrückt – aber jetzt haben Lisa und Lena sogar einen eigenen Filter!

lisa-und-lena-insta-filter-quer

Wer den Zwillingen Lisa und Lena aufmerksam auf Instagram folgt, weiß es vielleicht schon: Die beiden Musica.ly-Stars haben jetzt ihren eigenen Instagram-Filter! Und was ist das Besondere daran? „Wir wollten den Filter eher clean halten, er sollte ein schönes, frisches Gesicht machen. Außerdem wollten wir auch einen Bezug zu uns herstellen und darum das Auge, das haben wir auch in unserer eigenen Modemarke verwendet, die uns sehr wichtig ist“, verrieten die Zwillinge laut Bravo.de.

Filter à la Lisa und Lena

Du willst den Lisa und Lena Filter auch benutzen? Kein Problem! Einfach die Frontkamera öffnen, den Filter auswählen und schon fliegen Sterne und das Lisa und Lena-typische Augen-Motiv in Deinem Gesicht herum.

Ihr eigenes Label diente als Inspiration

Als echter Lisa und Lena-Fan kennst Du wahrscheinlich bereits das Label J1MO71, das als Inspiration für den Insta-Filter diente. Aber kennst Du auch die Bedeutung dahinter? „JIMO“ heißt auf Haitianisch Zwilling. Neben der 71 am Ende, enthält der Name auch noch eine umgedrehte 17, die für Lisas und Lenas Geburtstag, den 17. Juni 2002 steht. Dann fehlt nur noch die Ziffer eins in J1MO: Sie steht für One Love – also die Liebe zueinander und zu den Fans. 

Und was bedeutet das Auge, das als Logo dient? Ganz einfach: Die Mädels werfen immer ein Auge aufeinander, um Hater und Neider von sich fernzuhalten! 

So viele Bedeutungen in einem Wort – Wahnsinn!

Lisa und Lena: Endlich sind sie ihre Zahnspangen los!

Sind Lisa und Lena vergeben?