10. März 2021
Miley Cyrus: So sehr litt sie unter der Rolle der "Hannah Montana"

Miley Cyrus: So sehr litt sie unter der Rolle der "Hannah Montana"

Was viele nicht wissen: Miley Cyrus (28) litt sehr unter ihrer Rolle als "Hannah Montana". Warum liest du hier. 

Miley Cyrus helix Piercing
© Getty Images
Miley Cyrus schaffte ihren Durchbruch im Jahr 2006 mit der Disney-Fernsehserie Hannah Montana.

"Hannah Montana" machte Miley Cyrus weltbekannt. So begann ihre Karriere – heute ist sie eine der berühmtesten Sängerinnen unserer Zeit. Früher hatten wir oft Schwierigkeiten, Hannah Montana und Miley Cyrus auseinanderzuhalten. Tatsächlich berichtet nun auch Miley von einer Art Identitätskrise, die durch ihre Rolle als Hannah provoziert wurde. 

Miley Cyrus litt unter ihrer Rolle als Hannah Montana

In einem Podcast verriet die 28-Jährige nun:

Das Konzept der Show ist, dass du dieser Charakter bist, dessen Alter Ego etwas wert ist. Du hast Millionen von Fans, du bist der größte Star der Welt... und das Konzept war so, dass wenn ich in den Spiegel geschaut habe und diese Perücke nicht mehr getragen habe, sich niemand für mich interessiert hat, ich war auf einmal kein Star mehr.

Miley Cyrus erklärt, dass ihr von Anfang an immer das Gefühl gegeben wurde, dass sich die Leute immer nur für Hannah Montana interessieren – nicht auch für sie, Miley! 

Das Zunge zeigen wurde Teil ihrer Identität

Miley wollte diese Gedanken und Gefühle nach ihrer Zeit bei Hannah Montana endlich durchbrechen. Das tat sie, indem sie trotzdem einfach genau das machte, was andere an ihr kritisierten. Zum Beispiel das Zunge rausstrecken.

Als ich bemerkte, dass Leuten auffiel, dass ich die Zunge rausstrecke und mir sagten, ich solle es lassen, habe ich es mehr gemacht!

Mittlerweile hat Miley Cyrus ihre Identitätskrise aber überwunden und weiß ganz genau wer sie ist und wofür sie gemocht werden möchte. 

Quelle: Instagram

Miley Cyrus Pony Frisur
Krass! Auf einem Konzert am Wochenende überraschte Miley Cyrus (28) mit einem emotionalen Geständnis. So ging es der Sängerin in den letzten Jahren wirklich! Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...