S. M. T. H. - Send Me To Heaven

S. M. T. H. - Send Me To Heaven

S. M. T. H. - Send Me To Heaven
apps-quer

ASOS App

Na, bist du auf der Suche nach einer coolen App - mit und ohne Sinn? Dann bist du hier genau richtig. Egal, ob lustiges Spiel, witziger Zeitvertreib oder nützliche Hilfe - Mädchen.de hat dir die trendigsten Apps rausgesucht. Und das Beste: Die meisten davon sind kostenl ...
Weiterlesen

Das ist wirklich eine App, die man getrost unter die Kategorie "ohne Sinn" packen kann: Die App Send Me To Heaven verleitet bis jetzt schon über 100.000 Menschen zu einer ziemlich dummen und teuren Mutprobe. In der App geht es um Handyhochwurf - ja, du hast richtig gelesen. Das Ziel ist es, dein Handy so hoch wie möglich zu werfen. Und wieder aufzufangen, wenn dir dein Handy lieb ist. Der Erfinder der App sagt selbst: "Die Original-Idee dahinter war, dass man sehr teure Gadgets hat, die Menschen in manchen Gesellschaften nur zum Prahlen kaufen, und diese Menschen dazu zu bringen, es zu werfen." Für Apple wurde die App gar nicht erst zugelassen. Die offizielle Begründung: Das Spiel fördere ein Verhalten, das zur Beschädigung des Handys führen könnte. Überraschung! *Ironie* Der Rekord liegt mittlerweile bei 44,19 m - das kann man nur noch mit einem Katapult hinbekommen. Wer als sein Zweit-, Dritt-, Viert-Handy gerne schrotten will, der kann sich ja an der Challenge beteiligen.

Für: Android (kostenlos)

Lade weitere Inhalte ...