Kaputte Haare: Reparieren & pflegen

Kaputte Haare: Reparieren & pflegen

Mildes Shampoo gegen kaputte Haare

Schluss mit spröden Haaren, schlaff herunter hängenden Strähnen und ausgebleichten, splissigen Spitzen! Wir verraten dir die ultimativen Do?s and Dont?s bei der Haarpflege. Versprochen: Mit diesen Tipps und Tricks hast du nie mehr kaputte Haare!

© Foto: thinkstock

Mildes Shampoo: Wenn du viele Stylingprodukte wie Haarschaum, Volumenspray, etc. verwendest, brauchst du ein Shampoo, das die Rückstände gründlich, aber schonend aus dem Haar entfernt (z.B. Pantene Pro-V Volumen Pur Shampoo, ca. 3 Euro).

Lade weitere Inhalte ...