Tee-Spülung für die Haare

Tee-Spülung für die Haare

© Tee als natürliche Haarspülung (Foto: Getty Images)
naturtricks-fuer-schoene-haare-quer

Natürliche Haarspülung: Reiswasser

Glänzende und einfach strahlend schöne Haare zu bekommen kann so einfach sein - und vor allen Dingen schonend mit Tee, Ei, Essig & Co. Mädchen.de zeigt dir, wie deine Haare mit ganz natürlichen Zutaten wundersc ...
Weiterlesen

Geh gleich mal in eurem Tee-Schränkchen nachschauen - du findest bestimmt genau das Richtige für dich. Tee eignet sich super als natürliche Spülung! Kamillentee zaubert Lichtreflexe in blondes Haar, schwarzer Tee verleiht Brünetten mehr Glanz und Pfefferminztee hilft bei fettigem Haar. Einfach ca. drei Beutel auf 1 Liter kochendes Wasser geben, ziehen und gut abkühlen lassen. Nach dem Haarewaschen über das Haar laufen lassen und nicht ausspülen.

Schon mal was von weißem Tee gehört?

Weißer Tee tammt von derselben Pflanze wie schwarzer oder grüner Tee. Der Unterschied liegt in der besonderen Ernte und Verarbeitung. Gepflückt werden nur die ersten Triebe im Frühling, in denen sich alle Kraft und Energie der Pflanze konzentriert. Um diese wertvollen Inhaltsstoffe nicht zu zerstören, werden die Blätter lediglich im natürlichen Sonnenlicht getrocknet. Weißer Tee ist bekannt dafür, Müdigkeit zu vertreiben, die Seele aufzuhellen und den Willen zu stärken. In der Kosmetik wird Weißer Tee wegen seiner anti-oxidativen Wirkung eingesetzt.

Lade weitere Inhalte ...