Das passende Bewerbungsoutfit

Vorstellungsgespräch: Das perfekte Bewerbungsoutfit

Lässig zum Bewerbungsgespräch

Du willst dich bald auf eine Ausbildung oder einen Job bewerben und weißt nicht, was du anziehen sollst? Oder stehst du vor einem wichtigen Vorstellungsgespräch oder einer mündlichen Prüfung und verzweifelst schon fast an der Kleider-Frage? Dann können wir Entwarnung geben: Wir haben Tipps für das richtige Bewerbungsoutfit. Wie sieht der Business Look aus? Als Business-Look wird ein seriöser und bürotauglicher Kleidungsstil bezeichnet. Bei den Herren sind damit Anzüge gemeint, bei Frauen fallen beispielsweise Hosenanzüge oder Kostüme unter den Begriff Business-Look. Du kannst für den Business-Look aber auch eine Stoffhose oder einen mittellangen Rock mit einer Bluse kombinieren. Oder du trägst ein Basic-Shirt kombiniert mit einem Blazer. Ballerinas oder Pumps runden das Outfit ab. So klappt das Bewerbungsgespräch garantiert (oder kann jedenfalls nicht an der Vorstellungsgespräch Kleidung gelegen haben;-)). Keine Panik, du schaffst das mit links!

© Foto: Thinkstock

Bei einem Bewerbungsgespräch solltest du immer seriös und selbstbewusst auftreten. Bei den Klamotten heißt das, ein sehr tiefer Ausschnitt oder durchschimmernde Unterwäsche sind tabu. Das gleiche gilt auch für ultra-kurze Röcke oder Kleider. Eine Bluse (bitte gebügelt) sieht immer gut und professionell aus. Dazu ein dezentes Make-up und fertig ist der Look!

So schminkst du den Nude-Look

Lade weitere Inhalte ...