Mode der 50er Jahre

Mode der 50er Jahre

Mode der 50er Jahre
mode-geschichte-quer
Skinny Jeans, Lederjacke und Sneakers: So ein bisschen gleich sehen wir schon alle aus, wenn wir uns für die Schule anziehen. Das ist irgendwie doof, andererseits auch ganz normal. So hat eben jede Zeit ihre eigenen Mode-Trends. In den 50er Jahren... Weiterlesen

Durch das Wirtschaftswunder kehrt wieder der Wohlstand zurück in die Häuser. Und mit dem Geld werden auch die Klamotten üppiger und ausladender. Schwingende Petticoats verdrängen die schmalen Bleistiftröcke, Hüte und High Heels gehören zur festen Garderobe. Hosen trägt Frau nur im Ausnahmezustand dafür umso lieber mal ein Cocktailkleid oder eine tolle Robe. Blickpunkt sind die Hüften und der Busen, enge Miederware drückt und pusht an den gewünschten Stellen. Lidschatten ist nicht mehr angesagt, der Flüssig-Eyeliner und falsche Schönheitsflecken erobern die Gesichter des Damenwelt.

Lade weitere Inhalte ...