Pompöse Plateauschuhe

Pompöse Plateauschuhe

Pompöse Plateauschuhe
© Foto: Mondadori Photo
Default-Teaserbild portrait

Runde Sonnenbrille

Was sind gerade so die ?Must-Haves? in der Mode- und Fashionwelt? Welcher Look ist total angesagt und welches coole Teil ist bei allen Modebloggern vertreten? Heutzutage hat man als Mädchen immer ein Auge auf die It-Pieces der Saison. Natürlich ist nicht jeder ...
Weiterlesen

Letztes Jahr kam kaum jemand um die lässigen Birkenstocksandalen rum, dieses Jahr wird allerdings aufgestockt: Der Plateauschuh ist im Anmarsch. Vor allem in den Modemetropolen, wie Mailand, Paris und New York ist der Schuh schon an vielen Füßen. Egal, ob als Sneaker oder Sandalette: Das Trendteil sorgt für Größe! ;-)

Woher kommt die Plateausohle?

Plateauschuhe haben ihren Ursprung im barocken Venedig, um die Damen trocken über nasse Straßen zu bringen. Sie wurden in den 70er Jahren zum Trend und tauchen seitdem in der Mode immer wieder auf. Die Schuhe fallen durch eine starke, hohe Sohle unter dem Vorder- oder dem ganzen Schuh auf. Das Plateau hast meistens eine Stärke von 3 bis 10 Zentimetern.

Außerdem angesagt: Weiße Sneaker. Wir haben die schönsten Modelle rausgesucht und du kannst sie dir ganz einfach anschauen: Weiße Sneaker: Der Sommer-Trend

Lade weitere Inhalte ...