Primark, die wohl meist umstrittenste Mode-Kette überhaupt! Von Nachhaltigkeit bisher keine Spur. Jetzt der krasse Wandel!

Primark: Jetzt kommt die erste nachhaltige Jeanskollektion

Das wurde aber auch Zeit!

© Unsplash

Primark, die wohl meist umstrittenste Mode-Kette überhaupt! Während die einen den Laden besonders wegen der großer Auswahl, trendiger Teile und den günstigen Preisen feiern, kritisieren die anderen den Textil-Discounter vor allem für die schlechte Qualitiät, die mangelhaften Produktionsbedingungen und den dadurch erzeugten Kaufrausch! 

Doch jetzt will der Fast-Fashion-Gigant auch das schlechte Image komplett besiegen. Und wie? Mit einer neuen, nachhaltigen Jeanskollektion. 

Im Schnellschritt zur Nachhaltigkeit

Laut "wunderweib.de" äußerte sich die Direktorin Katherine Stewart mit folgenden Worten zu nachhaltigen Kollektion und weiteren Projekten: „Diese Jeans ist ein wichtiger Schritt, denn wir wollen nachhaltige Baumwolle in unserer gesamten Produktpalette einführen. Für uns sind die Ziele des Programms dreierlei: einen Beitrag zur Verringerung der Auswirkungen der Baumwollproduktion auf die Umwelt zu leisten, die Landwirte mit den Fähigkeiten auszustatten, die sie benötigen, um ihren Lebensunterhalt zu verbessern, und unseren Kunden nachhaltige Produkte zu einem günstigen Preis anzubieten.“

So sehen die neuen Jeans aus!

Du hast Angst, dass du dir die nachhaltige Kollektion nicht leisten kannst?! Brauchst du nicht haben, denn auch der Preis bleibt mit 17 Euro in der gewohnten Preisklasse des Discounters. Die Skinny-Jeans ist in Hellblau, Schwarz und Dunkelblau erhältlich.

Du möchtest keine Fashion-News mehr verpassen? Dann adde uns doch jetzt auf Instagram: maedchen_redaktion

Lade weitere Inhalte ...