Septum Piercing: Der Trend der Stars! 

Septum Piercing: Der Trend der Stars! 

Was genau ist das Septum Piercing, warum ist es so beliebt und wie schmerzhaft ist es, sich das stechen zu lassen?

Manche mögen es auffällig, manche mögen es dezent: Gestochenen Körperschmuck gibt es seit hunderten von Jahren, aber erst seit den 90ern wird es Piercing genannt. Seit ein paar Jahren ist das Septum Piercing ein großer Trend. Man platziert den Ring oder den Stecker unterhalb des Nasenscheidewandknorpels. Und diese Stelle ist aktuell total beliebt. Nur das Piercing am Ohr wird noch öfter gestochen als das Septum Piercing. Es ist weltweit vertreten und wurde schon von Kriegern getragen. Das Septum ist seit hunderten von Jahren ein beliebter Körperschmuck in Afrika, Asien und Amerika.

Septum Piercing als Fake-Modeschmuck! 

Das Septum Piercing ist vor allem bei Frauen sehr beliebt. Viele tragen aber gar kein echtes Septum Piercing, sondern einen Fake-Stecker, den sie nur für besondere Anlässe tragen. Viele Schmuckläden wie Claires oder Bijou Brigitte bieten günstige Fake-Ringe an. So kann man erstmal ausprobieren, ob man dieses Piercing wirklich haben will und ob es einem an sich gefällt. 

Diese Stars tragen ein Septum!

Auch bei Stars sind diese Piercings beliebt –egal ob gestochen oder fake! Während Promis wie FKA Twigs, Bill Kaulitz und Stefanie Heinzmann dauerhaft ein Septum tragen und es nur ab und zu rausnehmen, greifen andere Stars zur Fake-Variante. Noah Cyrus, Jessica Biel und Cara Delevingne haben das Septum Piercing nur manchmal in der Nase, wenn es zum Outfit passt und sie Lust drauf haben.  

Ist das Piercing entzündet?

Meistens verheilen frisch gestochene Piercings schnell. Schmerzen treten oft nur beim Stechen und einige Tage danach auf. Manchmal kann es aber vorkommen, dass sich ein Piercing entzündet. Das merkt man an folgenden Symptomen! 

  • Schwellungen
  • Rötung um die Stichstelle 
  • Verhärtung des Gewebes
  • Erwärmung der betroffenen Stelle
  • Eiter oder feuchter Ausfluss aus der Wunde 
  • Schmerzen an der Stelle
  • Fieber
  • Schwindel

Das Betupfen der Stelle mit Kamillentee, Wundgel oder Salzwasser kann helfen. Bei Fieber oder starken Schmerzen sollte man einen Arzt aufsuchen. Da muss man eventuell auf Antibiotika zurückgreifen.  

Rihanna Helix Piercing
Das Helix Piercing ist das wohl beliebteste Piercing – nach den normalen Ohrringen. Wir zeigen, welche Varianten es gibt, welche Stars es tragen und was der Nachteil ist!  Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...