Last-Minute-Geschenke für Weihnachten & Co.

Last-Minute-Geschenke für Weihnachten

Hilfe, in wenigen Tagen ist schon Heiligabend! Du hast getrödelt und noch nicht alle Geschenke zusammen – wie jedes Jahr. Bestellen lohnt sich jetzt nicht mehr, da es wahrscheinlich nicht pünktlich geliefert wird. Was tun? Keine Panik! Wir haben ein paar Tipps für dich, mit denen du an Weihnachten deine Liebsten glücklich machen kannst.

© iStock

Wer bis jetzt getrödelt hat und noch keine Geschenke besorgt hat, für den haben wir jetzt sechs Ideen für Last-Minute-Geschenke. Ho Ho Ho!

1. Eine Box für deine BFF

Du und deine BFF versteht euch blind. Es gibt viele Dinge, die ihr erlebt habt, über die ihr jedes Mal wieder lachen könnt und was euch aneinander erinnert. Schenke ihr eine coole BFF-Box! In die Kiste packst du Sachen, die dich an sie erinnern. Das können beispielsweise die Kaugummis sein, die ihr früher immer gekaut habt, der Lippenstift, den sie sich immer von dir nimmt, oder ihr Lieblings-Duschgel. Coole Erinnerungen und witzige Insider kannst du aber auch auf kleine Zettel schreiben und in die Box tun. Wenn sie mal schlechte Laune hat, soll sie die öffnen und sich an die schönen Zeiten erinnern. Du kannst auch kleine Gutscheine reinpacken wie „ 1 x Tränen trocknen bei Liebeskummer“ oder „1 x ein Shopping-Tag, an dem es nur um dich geht“. Deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt!

2. Der Klassiker: Bastel einen Gutschein

Du bist pleite und brauchst ein Geschenk, dass nichts kostet? Dann bastel einen Gutschein. Die meisten Eltern und Großeltern freuen sich sowieso total über solche Sachen, die nichts kosten, aber dafür von Herzen kommen! Schenke deinem Vater doch beispielsweise einen Papa-Tochter-Tag, an dem ihr was unternehmt, was euch Spaß macht – ganz ohne Geschwister und Mama. Deine Mama oder deine Oma freuen sich sicher auch über einen Gutschein, mit dem du dich zum Beispiel verpflichtest, Frühstück zu machen oder mit ihnen in die Therme gehst.  

Noch mehr DIY-Geschenke für Weihnachten findest du hier: Geschenke selber machen

3. Gestalte eine Foto-Collage

Bastel aus vielen Fotos eine süße Collage für deine Eltern oder deine BFF! Ziehe dir deine Online-Pics einfach auf einen USB-Stick und lasse sie in der Drogerie ausdrucken. Das geht schnell und einfach! Verziere die Collage mit Malereien oder witzigen Sprüchen.

Du hast noch Zeit, in die Stadt zu gehen? Dann hole dir hier Ideen für Geschenke: Weihnachtsgeschenke unter 20 Euro 

4. Verschenke Gutscheine

Deine Geschwister oder Freundinnen freuen sich bestimmt über einen Spotify- oder iTunes- oder Amazon-Gutschein (den kannst du sogar selbst ausdrucken). Über so einen vielseitigen Gutschein freut sich doch jeder.

5. Kino-Gutscheine verschenken

Klingt einfallslos, ist aber ein cooles Geschenk. Mit einem Kino-Gutschein für zwei Personen machst du sogar dir selbst eine Freude, wenn du es deiner BFF schenkst, denn wen soll sie sonst mitnehmen? Diese Gutscheine gibt an jeder Kinokasse zu kaufen!  

6. Geld spenden

Du hast ein Familienmitglied oder eine Freundin, die sehr tierlieb ist und aus diesem Grund auch kein Fleisch isst? Auf dieser Webseite unverpackt.oxfam.de/alle-geschenke kannst du online für ein Tier Geld spenden, dass durch deine Hilfe nicht geschlachtet wird. Für ein Huhn zahlt man 9 Euro, für ein Schaf 24 Euro und für ein paar Küken 18 Euro! Als Last-Minute-Variante kannst du deinen Gutschein ausdrucken und demjenigen überreichen, für den du ein Tier gerettet hast.

tv-programm-weihnachten-quer
Endlich Weihnachten! Das heißt: Schulstress vergessen und Zeit mit den Liebsten verbringen. Und was gibt es neben leckerem Essen oder Geschenke auspacken Schöneres, als sich mal richtig gemütlich aufs Sofa zu lümmeln? Von echten Klassikern bis hin zu... Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...