19. Dezember 2020
Nutella: Die besten Rezepte zum Nachmachen

Nutella: Die besten Rezepte zum Nachmachen

Ihr liebt Nutella und seid der Schokocreme genauso verfallen, wie wir? Dann haben wir für euch ein Nutella-Upgrade: Hier kommen leckere Rezepte mit Nutella!

Keksteig mit Stern-Ausstechform
© Pexels
Wir verraten euch unsere leckeren Nutella-Rezepte, die ihr ganz einfach Zuhause nachbacken könnt!

Wir müssen gestehen, dass wir seit der Corona-Pandemie ziemlich kreativ geworden sind. Vor allem in der Küche! Wir haben einfach mehr Zeit zum Kochen und Backen und machen aus dem Lockdown das Beste. Wenn ihr jetzt denkt, was Nutella damit zu tun hat, kommt hier die Antwort: Mit Nutella lassen sich die leckersten Cookies, Brownies und Pancakes backen!

Hier kommen unsere leckeren Nutella Rezepte zum Nachbacken: 

Rezept für Nutella Cookies

Das Rezept für die Nutella-Cookies ist ganz leicht, denn ihr braucht tatsächlich nur drei Zutaten: 

  • 250 g Nutella 
  • 1 Ei 
  • 1 Tasse Mehl (etwa 150g)

Gebt alle drei Zutaten in eine Schüssel und vermischt sie gut miteinander. Form aus dem Teig flache Cookies und legt sie auf das Backblech. Das Backblech sollte mit einem Backpapier ausgelegt sein, damit die Kekse nicht kleben bleiben. Heizt den Ofen auf 180°C vor und legt die leckeren Kekse für 10 Minuten in den Ofen. 

Nutella Brownies

Um die Brownies noch schokoladiger und klebriger zu machen, eignet sich Nutella hervorragend! Dafür benötigt ihr allerdings ein paar mehr Zutaten, als im obigen Rezept. 

  • 250 g Butter
  • 1 Ei
  • 100g brauner Zucker 
  • 1 Prise Salz 
  • 1/2 TL Backpulver 
  • 80 g Mehl
  • 120 g Zartbitter-Schokolade
  • 20g Back-Kakao
  • 4 EL Nutella

Und so wird's gemacht:

  1. Schneidet die Butter in kleine viereckige Stückchen und lasst sie bei schwacher Hitze in einem Topf schmelzen. Die Schokolade könnt ihr ebenfalls in kleine Stücke hacken und dazu geben. 
  2. Ei, Salz und Zucker wird mit einem Handmixer cremig geschlagen (dauert etwa 3 Minuten). 
  3. Nehmt die zerschmolzene Schokoladen-Butter vom Herd und rührt das Ganze in die Eiermasse ein. 
  4. Vermischt Mehl, Kakao und das Backpulver und gebt es ebenfalls in die Schokoladen-Eiermasse hinzu. 
  5. Gebt die Schoki-Masse auf ein tiefes Backblech und streicht es glatt. Nun kann es für 25 Minuten bei 200°C im Ofen gebacken werden. Lasst es etwas auskühlen und schneidet den Kuchen in kleine Stückchen. Anschließend können die Nutella-Brownies mit Nutella verziert werden – Mhhh!

Pancakes mit Nutella

Ihr liebt fluffige Pancakes? Dann haben wir hier das nächste Upgrade für eure Pancakes! Dafür benötigt ihr:

  • 1 Ei 
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Tüte Vanillin-Zucker
  • 200g Mehl 
  • 1 Prise Salz
  • ein wenig Milch 
  • 1 Tafel Schokolade
  • 3 EL Nutella

Trennt das Ei und verrührt das Eigelb mit Mehl, Backpulver, Zucker und Salz. Gebt etwas Milch dazu und mixt es erneut mit dem Handmixer. Schnappt euch das Eiweiß und schlagt es steif. Das steife Eiweiß wird anschließend unter die Masse gehoben. Nehmt ein kleines Stückchen Butter in die Pfanne und verteilt sie auf der gesamten Fläche. Nun gebt ihr die Teigmasse auf die heiße Pfanne und lass sie bei mittlerer Hitze goldbraun anbraten. Jetzt wird die Schokoladentafel für etwa eine Minute in der Mikrowelle geschmolzen und anschließend auf die Pancakes gekippt. Und dazu noch Nutella obendrauf, mega lecker!!!

Silvester Single
Silvester rückt näher und die Frage, wo und wie ihr in das neue Jahr startet, wird auch immer präsenter. Gerade Singles tun sich bei der Wahl immer ziemlich schwer – aber warum überhaupt? Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...