• Diese Valentinstag-Romanze ist lustig anstatt schnulzig

    Netflix lässt uns am Tag der Liebe richtig lachen!

weiterlesen

„When We First Met“: Lustige statt schnulzige Komödie zum Valentinstag

Romanzen-Fans aufgepasst! Netflix hat jetzt passend zum Valentinstag die Liebeskomödie „When We First Met“ veröffentlicht. Und sie ist mal ganz anders als die restlichen Liebesfilme. Statt mit den Tränen zu kämpfen, darf man sich auf lustige Szenen über einen Jungen freuen, der trotz Zeitreise bei einem Mädchen einfach nicht aus der Friendzone rauskommt. Fun ist hier vorprogrammiert! 

When we first met

Der Valentinstag steht vor der Tür und du hast noch kein Date? Kein Problem, denn dank Netflix gibt es endlich eine Liebeskomödie, die dich nicht zum Weinen bringt, sondern zum Lachen. „When We First Met“ verspricht viel Fun, Liebe und sogar etwas Fantasy für den Tag der Liebe. Denn ganz egal, ob man mit dem Date einen gemütlichen Filme-Tag macht oder sich mit dem Laptop alleine im Bett verkriecht - Tränen braucht am Valentinstag wirklich niemand. Und genau aus diesem Grund ist „When We First Met“ der perfekte Film für so einen Tag. Und mal ehrlich: Wer hat sich nicht auch schon einmal nichts sehnlicher gewünscht, als einfach nochmal die Zeit zurück zu drehen? Es gibt so viele Dinge, die dadurch wesentlich einfacher werden würden - denkt man zumindest! 

„When We First Met“: Darum geht's

Auf einer Halloween-Party lernt Noah das hübsche Mädchen Avery kennen und ist sofort von ihr fasziniert. Es wirkt wie das perfekte erste Date. Doch nach der gemeinsamen Nacht will sie, dass sie nur Freunde bleiben. 3 Jahre lang stellt er sich die Frage, was damals schief gelaufen ist. Bis zu dem Tag der Verlobungsparty von Avery und Ethan. Denn in dieser Nacht passiert etwas Magisches: Er kann plötzlich in der Zeit zurückreisen - an den Zeitpunkt der ach so perfekten Nacht.

Er will das Schicksal ändern, doch das erweist sich als gar nicht so einfach. Plötzlich ist er mit Avery nicht mehr befreundet. Zum Glück bekommt Noah eine Chance nach der anderen, um diese eine Nacht zu verändern. Wird er es schaffen, dass aus den beiden nach der Nacht ein Paar wird?

Viele Menschen haben den Wunsch, einfach die Zeit zurückzudrehen. Doch vielmehr sollte man doch lernen, dass die Dinge nicht ohne Grund so passieren. Und genau darum geht es auch in dem Netflix-Film „When We First Met“. Es ist nicht schlimm, dass man nur befreundet ist. Eine Freundschaft kann einem manchmal viel mehr geben, als eine Liebesbeziehung. Und genau das muss Noah immer wieder auf seinen Zeitreisen lernen. Hier kannst du den ganzen Trailer anschauen: 

Wir wissen auf jeden Fall jetzt schon, was wir morgen am Valentinstag machen werden: Bett, Popcorn und „When We First Met“!

>> News, Einblicke & mehr: Dann Adde uns auf Snapchat!

mehr zum Thema