• Deshalb solltest Du älteren Leuten im Bus keinen Sitzplatz anbieten!

    Auf einmal sollen wir das nicht mehr machen?

weiterlesen

Deshalb solltest Du älteren Leuten im Bus keinen Sitzplatz anbieten!

What? Eigentlich bietet doch fast jeder aus Höflichkeit älteren Menschen einen Sitzplatz im überfüllten Bus an. Aber auf einmal sollen wir das nicht mehr machen?

älteren-einen-platz-anbieten-quer

Wer kommt denn auf diese irrsinnige Idee?! Ein Oxford-Professor namens Sir Muir Gray ist klinischer Berater von Public Health England, einem englischen Gesundheitsamt, und rät Fahrgästen, ältere Menschen in Bussen lieber stehen zu lassen. Da haben unsere Eltern uns aber etwas anderes beigebracht! Schließlich sind Senioren nicht mehr so mobil und fit, wie es die jüngeren Fahrgäste sind. In vielen Bussen und Bahnen gibt es sogar Schilder, die darauf hinweisen, dass man die Sitze freimachen soll, wenn jemand kommt, der den Platz dringender braucht. 

Warum soll man älteren Menschen keinen Sitzplatz anbieten?

Diese Forderung kommt von Experten und hat überraschenderweise nichts mit Höflichkeit zu tun – denn manche Senioren finden es ja wirklich unhöflich, wenn ihnen Hilflosigkeit unterstellt wird. Ursache ist jedoch eine andere. Gegenüber der britischen Zeitung The Sun sagte Sir Muir Gray dies: „Ältere Leute sollten dazu angehalten werden, beweglich zu bleiben. Und Stehen ist für sie eine nützliche Übung!“ Puh! Ganz schön böse. Schließlich fällt es ja sogar uns jungen Menschen manchmal schwer, in scharfen Kurven oder beim plötzlichen Bremsen, das Gleichgewicht zu halten! 

Also doch aufstehen?

Um größere Verletzungen oder Knochenbrüche zu vermeiden, solltest Du also weiterhin älteren Menschen in öffentlichen Verkehrsmitteln Deinen Platz anbieten...

Diese Artikel könnten Dich auch interessieren!

Pigging: Dieser Dating-Trend grenzt an Mobbing

News: Ein Insta-Filter gegen Mobbing?