Dating: So sagst du deinem Schwarm, dass du ihn magst

So sagst du deinem Schwarm, dass du ihn magst

Dein Herz schlägt wild und deine Gedanken kreisen um eine ganz bestimmte Person? Vermutlich bist du gerade bis über beide Ohren verliebt! Wir verraten dir, wie du deinem Schwarm sagen kannst, dass du ihn magst. 

Wie gestehe ich meinem Schwarm meine Liebe?
© Pexels Wie gestehe ich meinem Schwarm meine Liebe? Wir liefern dir passende Tipps!

Hach, Verliebtsein kann echt toll sein! Schwärmst du gerade für jemanden, der aber noch nichts davon weiß? Dann solltest du dir unsere Anleitung genauer anschauen. Wir verraten dir, wie du ganz leicht, Schritt für Schritt, deinem heimlichen Schwarm näher kommen kannst. 

1. Verbringe Zeit mit ihm

Deinen Schwarm kannst du natürlich nicht die ganze Zeit aus der Ferne anhimmeln. Deshalb solltest du zunächst versuchen, mit ihm Zeit zu verbringen. Freundet euch an oder verbringt mit mehreren Freunden gemeinsame Zeit. Dadurch lernst du deinen Schwarm besser kennen und kannst schauen, ob deine Gefühle echt sind. 

2. Mach kleine Andeutungen!

Damit dein Schwarm ein Gefühl dafür bekommt, dass du Interesse hast, solltest du versuchen, mit ihm zu sprechen. Tauscht euch über eure Hobbys, eure Familien und Freunde aus. Wenn du nervös bist, sobald dein Schwarm auftaucht, kannst du dich mit Augenkontakt und flüchtigen Berührungen ranhalten. Auch wenn dich das vielleicht am Anfang noch Überwindung kostet, solltest du nicht zögern – diese kleinen Andeutungen können dir nämlich mehr weiterhelfen als du denkst! Dadurch bekommt dein Schwarm nämlich einen Sinn dafür, dass du mehr als nur Freundschaft möchtest. 

3. Spreche dir Mut zu!

Jemandem seine Liebe zu gestehen, birgt natürlich einige Risiken. Es kann natürlich sein, dass dein Schwarm deine Gefühle nicht erwidern kann – doch das sollte nicht dein erster Gedanke sein! Spreche dir zunächst Mut zu, versuche selbstbewusst an die Situation heranzugehen und spiele im Kopf durch, wie du dich fühlen würdest, wenn du weiterhin nichts sagst. Nicht viel besser, oder? Es lohnt sich immer, ein Risiko einzugehen – und egal wie es ausgeht, du wirst daran wachsen. Und wer weiß, vielleicht geht es ihm ja genau so wie dir, nur dass du viel mutiger warst als er! 

Mädchen und Jungen halten Händchen
Nichts ist mehr so wie es einmal war: Ihr seid nun schon eine Weile zusammen, aber irgendwie scheint euch der Alltag immer weiter einzuholen. Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...