Valentinstag-Sprüche & Gedichte

Valentinstag-Sprüche & Gedichte

Häschen-Spruch

Einmal im Jahr ist es so weit. Da verteilt nicht nur der Bachelor die Rosen, sondern jeder von uns hat die Chance eine Rose zu verschenken oder auch zu bekommen. Sobald die Restaurants dann alle Vierer-Tische in Zweier-Tische umwandeln herrscht Liebesstimmung und wir wissen: Es ist Valentinstag! Und da nicht nur eine Rose, sondern vor allem auch eine Karte mit einem lieben Valentinstags-Spruch jedem ein Lächeln auf das Gesicht zaubert, haben wir hier die schönsten Valentinstags-Sprüche für dich kurz zusammengestellt. Endlich kann man dem Schwarm heimlich eine kleine Botschaft zukommen lassen oder dem Schatz ganz romantisch auch in Kurzform seine Liebe zeigen. Ein Klassiker dafür: Gedichte! Übrigens: Viele denken ja, dass der Tag der Blumen und romantischen Stunden von den Blumenverkäufern erfunden wurde, denn die machen am 14. Februar wohl das größte Geschäft. Doch hinter dem Valentinstag steht eine ganz andere Geschichte. Denn der Namensgeber dieses Tages ist der heilige Valentin, der im dritten Jahrhundert nach Christus lebte. Er beschenkte Paare mit Blumen aus seinem Garten und vermählte Verliebte nach christlicher Tradition. Doch da das Christentum damals nicht erlaubt war und er es sich nicht verbieten lassen wollte, wurde er hingerichtet. Nach und nach entwickelte sich dieser Tag zum "Tag aller Verliebten". Für deinen Geschmack ist das viel zu kitschig? Dann nimms' mit Humor und schreib ihm selbst ein lustiges Gedicht. Natürlich sollte deine Message noch ernst rüberkommen.

© Foto: Thinkstock

"Morgen ist es, aufgewacht!Vorbei die lange dunkle Nacht!Die Sonne scheint nun auf dein Näschen:Guten Morgen, süßes Häschen!"

Lade weitere Inhalte ...