19. Januar 2021
Whatsapp Update: Darum wechseln jetzt alle zu Telegram

Whatsapp Update: Darum wechseln jetzt alle zu Telegram

Steht Whatsapp kurz vor dem Aus? Warum wegen des Updates jetzt alle zu Telegram wechseln, lest ihr hier. 

WhatsApp
© Pexels
WhatsApp veröffentlicht immer wieder neue Updates.

Wird es bald kein Whatsapp mehr geben? Nun ja... ganz so krass wird es wohl nicht werden. Jedoch könnte es schon passieren, dass viele Nutzer*innen zu alternativen Messengern wie Telegram wechseln werden. Doch warum?

Whatsapp zwingt Nutzer*innen zu neuen Datenschutzbestimmungen

Grund für den momentanen Aufschrei rund um den Messengerdienst ist ein Pop-up-Fenster, das den Usern*innen beim Öffnen der App angezeigt wird. Darin bittet Whatsapp, beziehungsweise Facebook (denn Whatsapp gehört ja zu Facebook!), die Nutzer*innen, den neuen Datenschutzbestimmungen zuzustimmen. Nutzen lässt sich die App nur, wenn diese Bestimmungen mit einem Häkchen zugestimmt wurde. 

Das Problem mit den neuen Datenschutzebestimmungen bei Whatsapp

Doch was genau ist daran nun so schlimm? Das Problem ist, dass die Daten der User*innen nach dem akzeptieren der Datenschutzbestimmungen, mit all den anderen Facebook-Unternehmen geteilt werden dürfen. Und mehr noch: Auch die Werbepartnern*innen erhalten so die Daten der Nutzer*innen. Übrigens ist das ganze Thema nicht neu. Denn Facebook hatte diesen krassen Schritt bei der Übernahme des Messengers im Jahr 2014 eigentlich ausdrücklich ausgeschlossen und schon letztes Jahr angekündigt, dass es das Thema nun doch durchbringen werde. Klar, dass die Aufregung groß ist!

Gibt es Alternativen zu Whatsapp?

Viele einstige Whatsapp User*innen wechseln nun zu Alternativen wie Telegram. Sie möchten ihre Daten besser schützen. Doch ist das auf Telegram überhaupt möglich? Schließlich ist hier nicht einmal der Standort des Messenger-Unternehmens bekannt. Wo die Server stehen ist absolut unklar. Auch hier sind Nachrichten nicht wirklich sicher. Selbst wenn Anhänger*innen der App es ständig beteuern. Expert*innen empfehlen stattdessen Apps wie Signal oder Threema. Leider ist dort aber die Chance groß, dass die App im eigenen Kreis keiner installiert hat. 

Liebeserklärung Whatsapp: Frau mit braunen Haaren sitzt in der Natur an ihrem Handy und lacht
Liebeserklärung Whatsapp: Du bist auf der Suche nach schönen Sprüchen, die du deinem Schatz schicken kannst? Dann bist du hier richtig. ✅ Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...