29. Juli 2021
Tiefgründige Fragen: So lernst du dein Gegenüber besser kennen

Tiefgründige Fragen: So lernst du dein Gegenüber besser kennen

Du suchst nach tiefgründigen Fragen, um dein Gegenüber besser kennen zu lernen? Dann bist du hier richtig!

Tiefgründige Fragen: Frau am Handy
© Pexels
Tiefgründige Fragen machen dein Gespräch interessant und bringen dich deinem Partner oder deiner Partnerin näher. 

Kennst du das auch? Du möchtest jemanden besser kennenlernen und suchst nach Fragen, die echt interessant sind und Tiefgang haben? Oft ist es gar nicht so einfach, solche tiefgründigen Fragen aus dem Stegreif zu finden. Deshalb haben wir dir hier die besten tiefgründigen Fragen für dich gesammelt – viel Spaß beim Lesen!

Tiefgründige Fragen zum Kennenlernen und Nachdenken

Es gibt kaum etwas Schlimmeres bei Dates oder im Chat mit dem Schwarm, wenn der Gesprächsstoff ausgeht. Das Schweigen, was dann entsteht, ist einfach super unangenehm und peinlich. Um solch einer Situation vorzubeugen, kannst du ganz einfach auf eine der folgenden Fragen zurückgreifen. Diese sind nicht nur total interessant, sie helfen zudem auch noch, dein Gegenüber besser kennen zu lernen, Vertrauen aufzubauen und der Person so näher zu kommen. 

  • Wofür bist du dankbar?
  • Welcher Mensch hat dich und dein Leben besonders geprägt?
  • Welche berühmte Person würdest du gerne einmal treffen und warum?
  • Wenn du ein Promi wärst, in welchem Bereich würdest du gerne berühmt sein?
  • Wenn du eine einzige Sache aus der Vergangenheit ändern könntest, welche wäre das und warum?
  • Wenn du jetzt 1 Million Euro im Lotto gewinnen würdest, was würdest du mit dem Geld tun?
  • Was würdest du gerne an deinem Leben ändern und warum?
  • Welche Erfahrung hat dich am allermeisten geprägt?
  • Wenn du morgen verreisen könntest, wohin wäre das und was würdest du dort gerne tun?
  • Was begeistert dich?
  • An welches Gespräch im Leben kannst du dich noch ganz genau erinnern?
  • Was sind die drei wichtigsten Dinge in deinem Leben?
  • Hast du schon einmal jemanden gehasst?
  • Worüber würdest du gerne weniger nachdenken müssen?
  • Worüber freust du dich von ganzem Herzen?
  • Bist du schon einmal an etwas gescheitert?
  • Wenn du einem Kind einen Rat geben würdest, welcher wäre es?
  • Was bedeuten deine Freunde und Freundinnen für dich?
  • Welche Superpower hättest du gerne?
  • Welche menschliche Begabung würdest du gerne haben?
  • Wovon träumst du im Leben?
  • Was würdest du als dein bisher größtes Erfolgserlebnis bezeichnen?
  • Was möchtest du tun, bis du 30 Jahre alt wirst?
  • Glaubst du an Sternzeichen? Wenn ja, warum?
  • Glaubst du an Karma?
  • Was macht dich traurig im Leben?
  • Welche Menschen beeindrucken dich und warum?
  • Wenn du drei Dinge geschenkt bekommen würdest, die dich glücklich machen, welche wären das?
  • Wärst du lieber extrem gut aussehend oder berühmt?
  • Wenn du eine Sache an der Menschheit ändern könntest, was wäre das?
  • Welche Beziehung im Leben hat dir am meisten gegeben und warum? 
  • Welche Erinnerung macht dich traurig?
  • Welche Beziehung in deinem Leben hat dir hingegen am meisten genommen und warum?
  • Was schätzt du an einer Freundschaft am meisten?
  • Was ist deine schönste Erinnerung im Leben?
  • Glaubst du an Seelenverwandtschaft?
  • Würdest du das Gesetz brechen? Würdest du es für jemanden brechen, den du liebst?
  • Was hast du gedacht, als du mich das erste mal kennengelernt hast?
  • Glaubst du das Universum ist unendlich?
  • Hast du einen Lieblingsort?
  • Wie würden dich deine besten Freunde und Freundinnen in einem Satz beschreiben?
  • Macht Geld deiner Meinung nach glücklich?
  • Was war dein unangenehmster Moment jemals?
  • Ohne welchen Menschen könntest du nicht leben?
  • Welche Träume möchtest du dir im Leben unbedingt ermöglichen?
  • Welchen Traum hast du bereits aufgegeben?
  • Hast du mehr Angst vor Erfolg oder Angst vor Misserfolg?
  • Angenommen wir werden gute Freunde, was müsste ich über dich wissen?

Wichtig: Der richtige Moment zählt

Du möchtest einem Menschen tiefgründige Fragen stellen zum Kennenlernen und Nachdenken stellen und weißt nicht recht, wann? Das ist völlig verständlich. Denn ein Gespräch, das tiefer geht als Smalltalk, passt nicht immer. Wichtig ist also, dass der Moment stimmt. Doch wie findet man den perfekten Zeitpunkt? Hier haben wir dir einmal die wichtigsten Punkte aufgelistet, die dafür sprechen, dass der Moment der Richtige ist:

  • Du und dein Gesprächspartner bzw. deine Gesprächspartnerin seid euch nah, sprich ihr habt eine Beziehung, die tiefgründige Fragen zulassen
  • Ihr seid beide entspannt und habt grade keinen Stress
  • Ihr habt Zeit für ein längeres Gespräch
  • Ihr seid beisammen
  • Alternativ: Ihr schreibt grade miteinander über z.B. Whatsapp (hier solltest du dich aber vergewissern, dass dein Partner oder deine Partnerin in der richtigen Stimmung für das Gespräch ist)

Tiefgründige Fragen lassen jede Beziehung wachsen

Wir wünschen dir ganz viel Spaß bei deinem nächsten Date oder Chat mit deinem Schwarm oder deinem Partner bzw. deiner Partnerin. Mit unseren tiefgründigen Fragen brauchst du absolut keine Angst mehr vor peinlicher Stille oder unangenehmen Pausen haben. Ganz im Gegenteil: Sie werden deine Beziehung zu ihnen ganz bestimmt wachsen lassen! Und übrigens: Die tiefgründigen Fragen eignen sich auch hervorragend, um sie Freundinnen und Freunden zu stellen, die du schon seit Jahren kennst. Wer weiß, vielleicht lernst du durch das Gespräch Dinge über sie, die du noch gar nicht wusstest. 

Diese Artikel könnten dich auch interessieren: Ich hab noch nie Fragen und Entweder oder Fragen.

Verwendete Quellen: wiesieliebt.de, lauraherz.com

Worüber kann ich mit einem Jungen schreiben? Mädchen schreibt auf ihrem Handy
Du fragst dich: Worüber kann ich mit einem Jungen schreiben? Wir nennen dir Gesprächsthemen und geben dir ein paar super Beispielsätze für den Start. Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...