Bibis Lifesaver

Bibis Lifesaver

Bibi-Dirndl-Oktoberfest-2017-quer

Bibi im Dirndl auf dem Oktoberfest

Die erfolgreichste YouTuberin Deutschlands hat jede Menge Fans - und es werden täglich mehr. Auf ihrem Kanal dreht sie zwei Mal die Woche Videos, um ihre Abonnenten zu unterhalten. Und hier verraten wir euch Infos, ...
Weiterlesen

Dass YouTuber öfter in der Kritik stehen (vor allem Beauty-YouTuber aber auch viele andere) ihre Videos zu Dauerwerbesendungen verkommen zu lassen, ist nichts Neues. Auch Bibi als erfolgreichste YouTuberin Deutschlands ist von solchen Kritikern nicht verschont geblieben. Doch das neueste Video - so viele Kommentare und Meinungen im Netz - soll dem Fass den Boden ausschlagen: In dem Clip "Meine TOP 10 LIVESAVER / Gadgets & Tipps" wirbt sie gleich für vier Produkte! Erst für Binden von Always, dann für die Foto App "Kodak Moments", dann für die Spiele-App "Cooking Fever" und zum Schluss noch für ihre bilou-Produkte. Andere Gadgets werden zwar vorgestellt, aber ohne den Namen zu nennen - vermutlich also keine bezahlten Produktplatzierungen. Nun regen sich viele darüber auf, dass in einem einzigen Video so viele Produkte vorgestellt werden, für die Bibi auf jeden Fall Kohle kassiert. Doch eins ist wichtig zu erwähnen: Sowohl am Anfang wird im Video oben links "Unterstützt durch Produktplatzierungen" eingeblendet als auch bei jedem der vier Produkte ein "Unterstützt durch..."-Hinweis. Natürlich sind vier offensichtlich bezahlte Produktplatzierungen eine Menge! Dennoch ist es kein Geheimnis, dass YouTuber dadurch Geld verdienen. Was meint ihr: Krasse Dauerwerbesendung mit Abzocke oder einfach Bibi, die nur Produkte vorstellt, hinter denen sie auch steht und für deren Vorstellung sie eben auch Geld bekommt, wie Stars und andere YouTuber auch?

Lade weitere Inhalte ...