Jamie-Lee Kriewitz singt beim ESC 2016

Jamie-Lee Kriewitz singt beim ESC 2016

© Foto: Getty Images
cosplay-quer

Cosplay-Veranstaltungen

Cosplayer (kurz für ?costume player?) schlüpfen in die Rollen ihrer Lieblingsfiguren aus Mangas, Animes, Filmen Musikbands oder Videospielen - check die verrücktesten und schönsten Kostüme in der Galerie! Plus: Wo finden die ...
Weiterlesen

Die Gewinnerin von "The Voice of Germany" wird für Deutschland am 14. Mai in Stockholm beim Eurovision Song Contest antreten! Jamie-Lee Kriewitz wird dort ihren Song "Ghost" performen. Die 17-Jährige liebt die Popmusik aus Korea (K-Pop), auch wenn ihre Styles immer sehr nach japanischem Manga-Mädchen aussehen. Ihr Look ist zwar kein Cosplay, das einer bestimmten Figur nachempfunden ist, doch sie liebt diese etwas schrillen und bunten Outfits. Übrigens: Jamie ist Veganerin und hat schon für PETA als Botschafterin zur Verfügung gestanden: "Den Unterschied zwischen Hund und Schwein gibt es für mich einfach nicht - es ist unmenschlich, Tiere, die sich nicht wehren können, zu missbrauchen. Ich nehme meine Verantwortung allen Tieren gegenüber ernst und sage auch ?Nein? zu Leder, Wolle und Tierversuchen." Wir finden Jamie super sympathisch und drücken ihr beide Daumen für den ESC!

Lade weitere Inhalte ...