Melina ist richtig sauer!

Melina ist richtig sauer!


Für die kleine Ilayda machte Melina damals einen Spendenaufruf in einem ihrer Videos, da das kleine Mädchen an Leukämie erkrankt war. Durch ihre Hilfe und die Hilfe vieler anderen konnte das Spendenziel erreicht werden! Jetzt allerdings hat sich jemand auf Instagram einen fiesen Scherz erlaubt und Melina auf ganz vielen seiner Bilder verlinkt. Es geht bei den Bildern um den kleinen Ryan aus den USA, der ebenfalls an Blutkrebs erkrankt ist. Die Bilder auf dem Insta-Account machen auf das Schicksal des Jungen aufmerksam, sind aber nicht echt. Denn Melina hat daraufhin die offizielle Seite auf FB angeschrieben und die Eltern des Jungen haben ihr dann erklärt, dass es sich dabei um ein Fake handelt. Auf Snapchat machte sie ihrem Ärger Luft: "Irgendein blöder Vollidiot hat sich eine Fake-Seite auf Insta erstellt. Auf dieser Seite werde ich hundert Mal auf Fotos makiert und ich soll diesem Jungen helfen. Du bist ein Vollidiot und zwar ein richtiger Vollidiot! Du kannst mir gerne entfolgen, mich blockieren, es ist mir scheiß egal. Man spielt nicht mit Krankheiten!" Daraufhin postete sie die offizielle Seite zum Spendenaufruf für Ryan auf ihrem Twitter-Account. Denn der Junge ist wirklich krank. Auch Melina selbst spendet etwas! Es ist wirklich unter aller Sau, wenn man nur so eine Seite erstellt, um möglichst viele Abonnenten und Likes zu bekommen!

Lade weitere Inhalte ...