Roboter-Handy von Sharp

Roboter-Handy von Sharp

disney-pop-socket-quer

Disney Pop Sockets

Mädels und Technik geht nicht?! Na klar geht das! Vor allem, wenn es so süße Technik-Gadgets gibt, wie in dieser Galerie. Wir zeigen dir tolle neue Technik-Gadgets, die dein Leben leichter machen - und dabei noch super aussehen. ...
Weiterlesen

Wie cool ist das denn? Der japanische Eletkrokonzern Sharp arbeitet an einem kleinen, humanoiden Roboter-Handy. Der RoBoHon wiegt circa 390 g und ist knapp 20 Zentimeter hoch. Er kann sich mit WLAN und Mobilfunknetz verbinden, hat hinten einen kleinen Bildschirm und in seinem Kopf eine Kamera und ein Mini-Projektor. Damit kann er Erinnerungsfotos oder Videos auf jede beliebige Oberfläche werfen. Der Roboter erkennt Stimmen, Gesichter, das Umfeld und reagiert auf Befehle und die Stimmung des Besitzers. Er kann laufen und auch tanzen! Und auch wenn wir kein Wort im Video stehen (nein, wir können kein japanisch), löst es doch ein Ohhhhhh-wie-süß-Gefühl mit Haben-wollen-Potenzial aus. Laut "The Verge" soll der Roboter erstmals nun auf einer Messe in Japan gezeigt werden und in der ersten Hälfte nächsten Jahres auf den Markt kommen. Was er kostet und ob es ihn auch bei uns geben wird, ist noch unklar.

Lade weitere Inhalte ...