Krass! Deswegen solltest du schnell ein Update bei Whatsapp machen

Krass! Deswegen solltest du schnell ein Update bei Whatsapp machen

Du chattest regelmäßig mit deinen Freunden bei Whatsapp? Dann solltest du schleunigst ein Update vom beliebten Messenger machen! Wieso, verraten wir hier.

© Pexels Vor allem Android-Nutzer sind von der Whatsapp-Sicherheitslücke betroffen! 

Große Sicherheitslücke bei Whatsapp entdeckt

Du liebt Whatsapp über alles und nutzt die App regelmäßig auf deinem Smartphone, um Freunden oder mit deiner Familie zu schreiben? Dann solltest du aufpassen – denn gerade sind potenziell Millionen von Whatsapp-Usern von einer krassen Sicherheitslücke betroffen, die es Hackern möglich macht, Zugriff zu eurem Telefon zu bekommen. Gerade wenn du ein Android-Smartphone nutzt, solltest du dir deshalb schnellstmöglich das neuste Update herunterladen. Die neue Whatsapp-Version 2.19.244 schützt dich davor, dass niemand auf dein Smartphone zugreifen und manipulieren kann.

Wie kam es zu der Sicherheitslücke? 

Sicher fragst du dich jetzt, wie es zu der Sicherheitslücke kommen konnte. Auf das bedrohliche Problem ist ein Nutzer gestoßen: Er hat herausgefunden, dass ein gespeicherter Kontakt eine GIF-Datei, also ein animiertes Bild, weitergesendet hat. Doch genau dieses Bild war infiziert – und darauf programmiert, von außerhalb auf das Smartphone anderer Leute zugreifen zu können. Ganz schön gruselig!  

Wer sich das allerneuste Update aber runtergeladen hat, braucht aber nichts mehr zu befürchten. 

Lade weitere Inhalte ...