Du sollst deine nassen Haare nicht kämmen

Du sollst deine nassen Haare nicht kämmen

© Foto: Thinkstock
Haarsünden-Aufmacher-quer

Du sollst keine dreckigen Haarbürsten benutzen

Wir lieben unsere Haare und tun eigentlich (fast) alles dafür, dass die Mähne schön, glänzend, gesund und lang bleibt. Doch leider sind wir häufig auf dem besten Wege unser Haar zu ruinieren. Wir haben ...
Weiterlesen

Oder wenigstens nur ganz vorsichtig! Denn durch die beim Waschen eingetretene Feuchtigkeit sind die Haare aufgequollen. Die Schuppenschicht liegt nicht mehr eng am Haarschaft an und das Haar ist besonders empfindlich. Daher die Haare nur mit einem grobzankigen Kamm oder den Finger durchkämmen und trocknen lassen.

Lade weitere Inhalte ...