So sind deine Haare fit für den Sommer

So sind deine Haare fit für den Sommer

© Foto: thinkstock
Default-Teaserbild portrait

Mildes Shampoo gegen kaputte Haare

Schluss mit spröden Haaren, schlaff herunter hängenden Strähnen und ausgebleichten, splissigen Spitzen! Wir verraten dir die ultimativen Do?s and Dont?s bei der Haarpflege. Versprochen: Mit diesen Tipps und Tricks ...
Weiterlesen

Fit für den Sommer: Haare kriegen zwar keinen "Sonnenbrand", doch die UV-Strahlen der Sonne bleichen sie aus und machen sie spröde. Auch Wind, Salz- und Chlorwasser trocknen das Haar aus. Ein Cape, Dreiecktuch oder Sommerhut sieht nicht nur süß am Strand aus, sondern sind ein perfekter Sonnenschutz. (Nicht nur) für Beachbabes: leave Sonnenschutzsprays (z.B. Solar Sublime Schutz & Pflegespray von L'Oréal Professionel, ca. 15 Euro).

Lade weitere Inhalte ...