13. November 2016
Kokosöl für trockene Haare

Kokosöl für trockene Haare

Kokosöl für trockene Haare
© Foto: Thinkstock
Trockene Haare
Mit trockenen Haaren haben viele zu kämpfen. Doch was kann man gegen kraftloses, sprödes Haar tun? Wir haben Tipps gegen trockene Haare. Weiterlesen

Statt Olivenöl hilft bei trockenem Haar auch eine Kur mit Kokosöl. Dafür drei EL Kokosöl mit einem Eigelb und dem Saft einer halben Zitrone verrühren und die Maske auf die gewaschenen, handtuchtrockenen Haare geben. Mindestens eine Stunde einwirken lassen und mit einem milden Shampoo ausspülen. Mehr Naturtricks für schöne Haare

Lade weitere Inhalte ...