Wellen mit rotierender Warmluftbürste

Wellen mit rotierender Warmluftbürste

© Innenwellen
Default-Teaserbild portrait

Stufige Haare stylen

Große Wellen, kleine Löckchen, cool gekrepptes oder glattes Haar ? du musst kein Profi sein, um dir deinen Traumlook zu frisieren. Wir verraten dir, wie?s geht ? und welche kleinen Helfer du dazu brauchst?
Weiterlesen

Beides in einem liefert dir eine rotierende Warmluftbürste (z.B. "Brush Activ" von Rowenta, ca. 69 Euro). Die einzelnen Strähnen werden beim Trocknen automatisch um die Bürste gewickelt. Du bestimmst per Knopfdruck die Drehrichtung. Aber das Beste: Speziell geformte Borsten verhindern, dass sich deine Haare beim Stylen verheddern.

Lade weitere Inhalte ...