Abdeckcreme einklopfen!

Abdeckcreme einklopfen!

© Schmink-Tricks
Default-Teaserbild portrait

Leserin Janina ohne Foundation

Im ersten Teil der Make-up Schule dreht sich alles um die optimale Foundation. Flüssig, kompakt, auf Mineralbasis oder mit Glitzereffekt: Hier erfährst du, welche Foundation zu deinem Teint passt und wie du dein Gesich ...
Weiterlesen

Den Concealer mit der Fingerkuppe sanft in die Haut einklopfen. So lange, bis die Creme vollständig in die Haut eingearbeitet ist.

Abdeckcreme nennt man auch Concealer, Grundierung, Foundation, Camouflage oder Cover Cream. Sie wird meist als Vorbereitung für das Make-up aufgetragen, um Hautfehler wie Unreinheiten, Augenringe, kleine Narben, Äderchen und Fältchen abzudecken und die Haut ebenmäßiger zu machen. Wichtig ist, die Abdeckcreme im passenden Hautfarbton zu wählen. Je nach Auftragsmenge variiert die Deckkraft. Als leichtes Tages-Makeup kann auch nur eine Foundation aufgetragen werden.

Lade weitere Inhalte ...