Darum solltest du Silvester rote Unterwäsche tragen

Darum solltest du Silvester rote Unterwäsche tragen

Getting sexy for 2019! 

© Istock

Du hast schon dein Silvesteroutfit herausgekramt oder dir online ein neues bestellt?! Dann geht es dir so wie den meisten Mädels, du bist bestens für den Jahreswechsel vorbereitet. Die Geschmäcker bei der Outfitwahl können da noch so verschieden sein, unter dem Dress sind sich jedoch wenigstens farbtechnisch alle einig: Rot soll die Unterwäsche an Silvester sein. Oh là là, wie sexy.

Aber wieso tragen so viele Mädels und Frauen an Silvester überhaupt rote Dessous?

Laut eines jahrhundertealten Aberglaubens soll rote Unterwäsche an Silvester zu Glück in der Liebe im neuen Jahr verhelfen. Ursprünglich kommt der Trend aus Spanien und Italien, wo die temperamentvollen Südeuropäerinnen die Männer in ihren Bann ziehen wollen. Worauf du sonst noch achten solltest? Wähle bloß nicht irgendeine Unterwäsche aus. Damit das Glück 2019 auch in Kraft treten kann, soll die Wäsche sexy sein und nur einmal, also in Nacht des Jahreswechsels, getragen werden. 

Wir finden den Brauch der roten Unterwäsche cool, jedoch überlesen wir am besten das einmalige Tragen einfach – denn dafür ist sie nun echt zu teuer und zu schade! Ob du deinen Dreamboy im neuen Jahr finden wirst, kann dir auch ein Blick in die Sterne verraten:

sternzeichen-2019-große-liebe-quer
Bisher hast du deinen Prinzen noch nicht getroffen? Keine Sorge, das Jahr ist bald rum und in 2019 wirst du ihn garantiert treffen – wenn du eines dieser Sternzeichen bist.  Weiterlesen

Du bist auf den Geschmack gekommen, hast aber keine rote Unterwäsche im Schrank, dann shoppe doch einfach direkt hier:

Demo page Copy snippet
Lade weitere Inhalte ...