Crystal: Zu den Sternen fliegen – Erik D. Schulz

Crystal: Zu den Sternen fliegen – Erik D. Schulz

© Delfy
Fruehlingsbuecher_2017-Aufmacher_quer

Stormheart: Die Rebellin ? Cora Carmack

Du liebst Bücher und bist immer auf der Suche nach Neuerscheinungen? Wir zeigen dir, welche Jugendbücher im Frühjahr neu auf den Markt gekommen sind. Ob Mystery-, Krimi-, Fantasy- oder schöne Liebesgeschichten ...
Weiterlesen

Niklas ist ein ganz normaler fünfzehnjähriger Teenager, der eine Schwäche in Mathematik hat. Sein Leben und das seiner Freundin Lydia ändert sich jedoch schlagartig, als sie das erste Mal Crystal Meth ausprobieren. Die Euphorie, in die sie geraten, lässt sie immer wieder zur Droge greifen. Vor allem Lydia entflieht so aus ihrer schwierigen familiären Lage. Niklas jedoch kann sich von der Droge losreißen und versucht nun alles in seiner Macht stehende zu tun, um Lydia aus dem Drogensog zu holen und sie vor dem kompletten Verfall zu bewahren.

Schmerzhaft und sehr deutlich werden die Konsequenzen und der Verfall eines Menschen durch Drogen beschrieben.

Erschienen im Delfy Verlag. 

Lade weitere Inhalte ...