• Makkaroni statt Plastik-Trinkhalm: Der coolste Umwelttrend ever

    Die sinnvollste Nudel aller Zeiten

weiterlesen

Makkaroni statt Plastik-Trinkhalm: Der coolste Umwelttrend ever

Die sinnvollste Nudel aller Zeiten

plastikhalm-quer

Jeder liebt sie, ob auf der Raststätte beim Fastfood-Imbiss, um eine Cola zu trinken, auf der Sleepoverparty, um die Bowle mit den Mädels aus einem Eimer zu schlürfen oder im Café, um eine Eisschokolade zu genießen: Der Stroh- oder eher Trinkhalm. 
Hast Du Dir mal Gedanken darüber gemacht, wie viel Plastik-Müll dadurch zustande kommt? Allein in Europa werden laut einer Studie der internationalen Umweltschutzorganisation jedes Jahr 36,4 Milliarden Einwegstrohhalme benutzt und weggeworfen. 

Und Action!

Die ersten Coffee-Shop-Ketten gehen den Plastik-Trinkhalmen jetzt an den Kragen. Starbucks möchte bis 2020 Alternativen zu Trinkhalmen anbieten, kleinere Ketten ziehen ebenfalls nach. Zahlreiche Restaurants und Cocktailbars wie unter anderem Sausalitos haben bereits Alternativen gefunden. 

Alternativen

Möglichkeiten gibt es von Schnabeltassen, Bambus- oder Glasstrohhalmen viele. Am aller coolsten ist jedoch die Makkaroni-Strohhalm-Variante. Völlig abgefahren und instagramable. 

Plastiktüten-Gebrauch stark zurückgegangen

In Deutschland haben zuletzt große Supermarkt-Ketten mit der Abschaffung der Gratis-Tüten Wellen geschlagen. Das war ein Erfolg, denn der Tüten-Verbrauch geht seit Jahren deutlich zurück! Wir finden das prima und freuen uns auf die Plastikhalm-Alternativen! Juhuuu

Diese Artikel könnten Dich auch interessieren:

Alkoholvergiftung durch Komasaufen - was tun?
So gefährlich ist Alkohol für deinen Körper in der Pubertät
Welcher Tanzsport passt zu mir?