• Nie wieder Monopoly-Ausraster! Es gibt jetzt einen Notfall Chat

    Langfinger, Verhandler oder Feld-Überspringer kannst du einfach petzen

weiterlesen

Keine Chance für Schummler - mit dem Monopoly Notfall Chat

Wir lieben Spiele und Spielabenden mit Freunden und Familie. Man sitzt gemütlich zusammen, hat leckere Knabbereien und vor allem Spaß. Und meistens kommt im Laufe des Abends dann auch irgendwann der Klassiker Monopoly auf den Tisch. Alles läuft gut, bis, ja bis einer schummelt und eine hitzige Diskussion entbrennt. Dafür gibt es jetzt den Monopoly Notruf Chat.

Monopoly Notfall Chat

Jeder Zweite gibt laut Hasbro zu, schon mal beim Monopoly geschummelt zu haben. Und ja ok, wir geben auch zu, wir sind auch schon mal ein Feld weiter gesprungen, obwohl wir es nicht durften - aber hey, auf dem nächsten Feld standen auch schon drei Häuser und wir waren bereits pleite. Ja ok, wir wissen auch, dass ist nicht ganz in Ordnung, aber wir wollen ja nur, dass das Spiel länger weiterläuft, also alles zum Wohle des Spiels. Hüstel. Doch mit dem neuen Monopoly Notruf Chat soll das jetzt ein Ende haben und Ausraster bleiben so zukünftig hoffentlich auch aus.

UNO-Regeln: Wir haben UNO immer falsch gespielt.

Wie funktioniert der Monopoly Notfall Chat?

Wie soll das funktionieren? Ganz einfach: Du hast entdeckt, dass einer deiner Mitspieler geschummelt hat? Dann öffne entweder das Chat-Fenster mit dem Button „Nachricht senden“ über den offiziellen Monopoly-Facebook-Kanal oder starte einen Chat über deine Messenger App. Hier kannst du nun den Schummler und sein Vergehen petzen. Natürlich kannst du hier auch nervige Verhandler melden, die einfach nicht aufhören wollen, mit einem Deals auszuhandeln. Anschließend wird Mr. Monopoly, natürlich kein anderer als er selbst, dann eine würdige Strafe für den „Gauner“ verhängen. 

Schere-Stein-Papier: Mit diesen Tricks gewinnst du garantiert

Strafen von Mr. Monopoly

Naja ok, nicht ganz Mr. Monopoly selbst, sondern ein automatisierter Chat stehen hinter dem Notruf. Dabei werden gezielte Fragen zur Art des Schummelns gestellt und dann wir die Strafe verhängt. Wie groß die Strafe ausfällt, hängt ganz von der Schwere des Vergehens und der Einsicht des Schummlers ab. Die Strafen selbst können dann witzige Aufgaben sein, wie „richte den nächsten Monopoly Abend aus“ oder man muss einen Tag Handschellen tragen.

Also so freuen wir uns ja schon wieder auf den nächsten Monopoly-Abend, der wird so bestimmt noch lustiger.  

Noch mehr Denkaufgaben gefällig? Dann schau doch mal bei unseren Rätseln vorbei.

Du willst keine News mehr verpassen? Dann adde uns auf WhatsApp und Snapchat:

► Snapchat

mehr zum Thema