• Pimp it Up! Diese verrückten Neuerungen gibt es bald auf Netflix

    Was hälst Du von den Ideen?

weiterlesen

Pimp it Up! Diese verrückten Neuerungen gibt es bald auf Netflix

Was hälst Du von den Ideen?

netflixquer

Zweimal im Jahr finden die sogenannten Hack Days statt. Hier werden die einfallsreichsten und spaßigsten Ideen für Software-Produkte vorgestellt.
Auch Netflix hat in diesem Jahr teilgenommen und in den Bereichen Unterhaltungsfaktor und allgemeine Nützlichkeit gepunktet.

Um diese zwei verrückten Neuerungen geht es:

Die erste Idee betrifft den Kult-Film „Sherknado“. Für diesen Film soll es einen Button geben, mit dem die Zuschauer immer direkt zur nächsten Hai-Szene gelangen (FSK16). Der Button ist eine Art Vorspulfunktion, da sich manche Szenen des Films ganz schön unspektakulär in die Länge ziehen. Ob man so eine Funktion cool oder einfach nur als schwachsinnig empfindet, muss jeder selbst wissen. Einfallsreich ist es auf jeden Fall. 

Diese Funktion ist mit Sicherheit ultra cool! 

Nicht nur der Vorspulbutton für die Hai-Szenen in "Sherknado" wurde präsentiert, sondern auch eine Steuerung von Netflix per iPhone-Gesichtserkennung! 

Wie geil! Doch wie funktioniert das Ganze?

Bei dieser neuen Funktion, sind Deine Augen der Cursor. Durch längeres Starren auf eine Stelle kann Dein Blick zum Tippen verwendet werden. Das Highlight: Durch das Rausstrecken der Zunge, wechselt die App wieder zurück ins Menü.

Zu früh freuen, solltest Du Dich allerdings nicht. Denn ob die vorgestellten Konzepte jemals veröffentlicht werden, wird noch diskutiert. Zu dem ist die Gesichtserkennungs-Funktion mal wieder nur mit den neusten Geräten, wie dem I Phone X etc. verfügbar.

Diese Artikel könnten Dich auch interessieren:

WhatsApp: Diese Tricks musst Du kennen

Die 66 besten WhatsApp-Sprüche

So erkennst Du, wenn er Dich auf WhatsApp anlügt