• Wir haben eine neue Lieblingsserie auf Netflix!

    Und auch du wirst sie lieben.

weiterlesen

Wir haben eine neue Netflix-Lieblingsserie – und auch du wirst sie lieben!

In wenigen Tagen startet die erste schwedische Netflix Original Serie Quicksand – und wir können es jetzt schon kaum erwarten. 

quicksand-titelbild-netflix

Während wir ungeduldig auf die Fortsetzungen der spanischen Netflix Serien „Élite“ und „Haus des Geldes“ warten, können wir uns ab dem 5. April endlich mit einer schwedischen Produktion die Zeit vertreiben. „Quicksand“ heißt die sechsteilige Serie, die auf dem gleichnamigen Bestseller-Roman der schwedischen Schriftstellerin Malin Persson Giolito basiert. Schon der Trailer verrät: Es wird spannend. 

Worum geht es bei „Quicksand“?

Nach einer Massenschießerei an einem Elite-Gymnasium im wohlhabendsten Vorort von Stockholm wird der Schülerin Maja Norberg wegen Mordes der Prozess gemacht. Dabei werden nicht nur die Ereignisse jenes verhängnisvollen Tages, sondern auch private Details über ihre Beziehung zu Sebastian Fagerman und dessen dysfunktionaler Familie enthüllt. 

Klingt nach der schwedischen Version von „Élite“? Ab 5. April werden wir herausfinden, ob „Quicksand“ da mithalten kann!

Was ab April 2019 sonst noch auf Netflix startet, liest du hier.

mehr zum Thema