Bananenbrot von Jana

Bananenbrot von Jana

© Foto: Thinkstock
Lieblingskuchen der Redaktion quer

Schoko-Tarte von Jana

Wenn es draußen kälter und regnerisch wird, ist der perfekte Zeitpunkt, um den Ofen mal wieder anzuschmeißen und deine Lieben mit einem richtig leckeren Kuchen zu beglücken. Auch wir - Jana, Kiki, Nathalie und Anna - aus der Mä ...
Weiterlesen

Den Minions würde dieser köstliche Kuchen bestimmt auch sehr gut schmecken! Wir können ihn aus eigener Erfahrung (hier in der Redaktion) nur wärmstens empfehlen.

Das brauchst du:

60 g weißer Zucker120 g brauner Zucker1 Päckchen Vanille Zucker2 Eier120 ml Planzenöl (z. B. Sonnenblumenöl)3 zerquetschte, reife Bananen220 g Mehl 1 gehäuften TL Backpulver1 TL Zimt

So geht's:

Backofen auf 160 °C vorheizen. Eier und Zucker verrühren, dann Pflanzenöl und Bananen dazu geben. Schließlich das Mehl und alle übrigen Zutaten unterrühren. Den Teig in eine Kasten-Silikonform (mit Backpapier ausgekleidete Form geht auch) geben, mit braunem Zucker bestreuen und 1 Stunde backen. Tipp: Schmeckt auch super mit grob gehackten Walnüssen im Teig!

Schon mal Kunst aus Obst gesehen? Klingt verrückt, ist es aber ganz und gar nicht! Schau dir unbedingt an, was die Fashion-Illustratorin Gretchen Röehrs aus einer Bananenschale gezaubert hat: High-Fashion meets Food

Lade weitere Inhalte ...