Möhrenkuchen von Anna

Möhrenkuchen von Anna

© Foto: Thinkstock
Lieblingskuchen der Redaktion quer

Schoko-Tarte von Jana

Wenn es draußen kälter und regnerisch wird, ist der perfekte Zeitpunkt, um den Ofen mal wieder anzuschmeißen und deine Lieben mit einem richtig leckeren Kuchen zu beglücken. Auch wir - Jana, Kiki, Nathalie und Anna - aus der Mä ...
Weiterlesen

Da Anna ein Pony habe, gibt es immer genügend Karotten in ihrem Haushalt. Also ist dieser Möhrenkuchen einfach perfekt und auch noch super lecker!

Das brauchst du:

300 g Karotten6 Eier150 g Zucker50 g Speisestärke200 g Mandeln100 g gemahlene Haselnüsse 1 Bio Zitrone4 Tropfen Buttermandelaroma1 EL RumPuderzucker

So geht's:

Als erstes den Backofen auf 170 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Die Karotten sehr fein reiben und die Eier trennen. Dann das Eiweiß in einer separaten Schüssel mit der Hälfte des Zuckers steif schlagen. Das Eigelb anschließend mit den restlichen 75 g Zucker cremig rühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat.

Nun alle weiteren Zutaten zur Eiercreme geben und verrühren. Zum Schluss den Eischnee vorsichtig unterheben. Den Teig in eine gefettete runde Backform geben und etwa 60 Min. backen. Dennoch immer wieder nachsehen, ob er schon etwas früher fertig ist! Anschließend noch etwas Puderzucker über den Kuchen streuen und schmecken lassen!

Vorsicht! Wegen der Mandeln und Nüsse ist der Karotten-Kuchen jetzt leider nichts mehr für Pferde! ;-)

Lade weitere Inhalte ...