Periode: Diese 3 Dinge verschlimmern eure Unterleibsschmerzen!

Periode: Diese 3 Dinge verschlimmern eure Unterleibsschmerzen!

Unterleibsschmerzen kennt vermutlich jeder von uns. Mal fallen sie stärker, mal weniger schlimm aus. Doch diese drei Dinge, die wir euch hier aufgelistet haben, führen tatsächlich zu stärkeren Unterleibsschmerzen! 

Unterleibsschmerzen
© Unplash
Viele Mädchen und Frauen leiden unter starken Unterleibsschmerzen.

Heißhungerattacken, Pickel, Krämpfe und schlechte Laune – dies sind nur einige Symptome, mit denen wir uns während der Periode unter anderem rumschlagen müssen. Natürlich reagiert jeder Körper anders – und so kann es sein, dass manche sich während ihrer Periode am liebsten die ganze Zeit im Bett verkrümeln würden, während andere kaum bis gar keine Schmerzen verspüren. Gehört ihr zu ersteren Gruppe und leidet unter mittleren bis starken Unterleibsschmerzen, können wir euch ein paar Tipps an die Hand geben, denn: Oft verschlimmern wir unsere Schmerzen, indem wir die falschen Dinge tun! 

1. Schlafmangel

Wenn wir zu wenig schlafen, steigt der Stress, den wir uns tagsüber machen. Wir sind müde, unausgeruht und fühlen und gleich doppelt so viel unter Stress gesetzt. Das bekommt auch unser Körper zu spüren. Haben wir gerade unsere Periode, kann sich der Schmerz deswegen verschlimmern – einfach weil Schlafmangel sich schlecht auf unseren Hormonhaushalt auswirkt und wir generell empfindlicher sind. 

2. Keine Bewegung

Wenn wir besonders starke Schmerzen haben, legen wir uns natürlich am liebsten mit einer Wärmeflasche aufs Sofa oder ins Bett. Doch das ist keine gute Idee – denn dadurch werden unsere Regelschmerzen nicht viel besser! Stattdessen ist Bewegung angesagt. Ein kleiner Spaziergang sorgt dafür, dass eure Durchblutung gefördert wird und eure Schmerzen verschwinden! 

3. Schokolade

Schokolade ist nicht nur lecker, sondern sorgt auch für Glücksgefühle. Während eurer Periode wäre es allerdings ratsam, nicht zu viel Schokolade zu essen. Wieso? Schoki kann dafür sorgen, dass euer Magen übersäuert. Dadurch verschlimmern sich eure Schmerzen, aber auch stärke Blähungen könnten auftreten. 

Frau auf der Yoga Matte
Unterleibsschmerzen während der Periode können ziemlich unangenehm sein. Wir haben Yoga-Übungen gefunden, die dagegen helfen.  Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...