• Studie: Sind alle Mädchen entweder bi oder lesbisch?

    Eine englische Studie sagt nun, dass alle Mädchen, die behaupten, hetero zu sein, entweder bi oder lesbisch sind

weiterlesen

Studie: Sind alle Mädchen entweder bi oder lesbisch?

Eine Studie aus England hat nun herausgefunden, dass Frauen, die von sich behaupten, dass sie heterosexuell sind, sich sowohl von Männern als auch von Frauen angezogen fühlen. Sie sind also bi und nicht hetero. Ob an dieser Studie wirklich was dran ist?

Zwei Mädchen, die gut küssen

Dr. Gerulf Rieger vom psychologischen Institut der Universität Essex hat 345 Frauen Videos von nackten Frauen und Männern gezeigt. Dabei wurde ihre sexuelle Erregung gemessen (beispielsweise geweitete Pupillen).

Und 74 Prozent der Frauen, die vorher noch von sich behauptet hatten, dass sie hetero sind, wurden von beiden Geschlechtern extrem angezogen! Frauen, die sich als lesbisch vorher geoutet hatten, wurden auch wirklich nur von Frauen erregt – genauso, wie es auch bei schwulen Männern der Fall wäre. Die würden auch nur von nackten Männern erregt werden.

Dr. Rieger sagt über die Resultate gegenüber "Telegraph.co.uk": „Selbst wenn die Mehrzahl der Frauen sagt, dass sie hetero ist, beweist unsere Forschung eindeutig, dass wenn es um die sexuelle Erregbarkeit geht, sie entweder lesbisch oder bi sind, aber niemals hetero.“ Natürlich kann man nicht sagen, dass das immer so ist - aber es ist schon erstaunlich, wie viele der Frauen wirklich von beiden Geschlechtern angezogen wurden. 

Diese Artikel könnten Dich auch interessieren:

Bin ich lesbisch?

8 Dinge, die Eure Beziehung für immer halten lässt

Coming-out in der Kirche: 12-Jährige outet sich, dann wird ihr das Mikro abgedreht

mehr zum Thema