Eichel (Glans Penis): der Peniskopf

Eichel (Glans Penis): der Peniskopf

© Foto: Thinkstock
Alles über den Penis quer
Wir haben alle lustigen und interessanten Fakten zum Thema Penis für Euch zusammengetragen. Weiterlesen

Die Eichel sitzt an der Spitze des Penis und wird deshalb auch Peniskopf genannt. Das Vorhautbändchen ? ein sehr sensibler Punkt unterhalb der Eichel, der Eichel und Vorhaut verbindet, nennt sich Frenulum. Beim unbeschnittenen Penis ist die Eichel nur bei sexueller Erregung zu sehen, oder wenn man die Vorhaut zurückzieht. Sie ist die Erweiterung des Harnröhrenschwellkörpers und schließt mit dem Eichelkranz ab. Hier sitzen ca. 2500 Nervenenden, was die Eichel so empfindlich für Berührungen macht. Glans Penis ist die Fach-Bezeichnung für die Verdickung am vorderen Ende des Penis. Die Spitze des Penis - "Glans Penis" - besteht aus Schleimhaut, darunter befinden sich Schwellkörper, die sich bei einer Erektion ausdehnen.

Lade weitere Inhalte ...