• 5 Gründe, warum Deine Vagina nach dem Sex juckt und brennt

    Deine Vagina brennt nach dem Sex unangenehm? Das kann viele Gründe haben. Lies hier!

weiterlesen

5 Gründe, warum Deine Vagina nach dem Sex juckt und brennt

Deine Vagina brennt nach dem Sex unangenehm? Das kann viele Gründe haben. Die meisten tippen auf eine Pilzinfektion, doch es gibt noch einige harmlosere Gründe dafür.

jucken-nach-dem-sex-quer

1. Latexallergie

Deine Vagina brennt vor allem einige Minuten oder Stunden nach dem Sex mit einem Kondom? Dann schau mal auf die Verpackung. Die meisten Kondome sind aus Latex gefertigt. Ein sehr hautverträgliches Material, was aber bei 10 bis 17% der Gesamtbevölkerung eine Kontaktallergie auslöst. Probiere es mal mit latexfreien Kondomen

2. Zu leidenschaftlicher Sex

Ein weiterer Grund für für Juckreiz und Brennen nach dem Sex kann sein, dass Ihr es etwas zu hart und schnell getrieben habt. Deine Vagina könnte einfach „nur“ wund sein. Habt Ihr häufig Sex und er hat einen überdurchschnittlich großen Penis? Viele Frauen haben mit dem „Problem“ zu kämpfen. Wenn Ihr Euch mal eine Woche auf andere Weise vergnügt, könnten die Symptome verschwinden. Wenn nicht, solltest Du Deinen Frauenarzt aufsuchen. 

3. Sperma Allergie

Ja, Du kannst auf das Sperma Deines Partners allergisch sein! Wieso und wie eine Sperma-Allergie auftritt, erfährst Du sehr ausführlich hier. Probiert es mal mit einem (latexfreien) Kondom. Dann geht Ihr auf Nummer sicher!

4. Natürlicher Juckreiz

Wenn es untenrum juckt und zwickt, möchte unsere Vagina uns etwas sagen. Manchmal kann es auch ganz normaler Natur sein! Juckreiz ist eine natürliche Schutzfunktion des Körpers. Ausgelöst wird der Juckreiz durch Enzyme, darunter Histamin und Zytokin. Die Enzyme, die an der juckenden Stelle gebildet werden, sorgen dafür, dass „Jucksignale“ an das Gehirn gesendet werden. Zweck der Reaktion ist es, Fremdkörper oder Parasiten von der Haut zu entfernen. Wenn der Juckreiz jedoch länger andauert, könnte es folgende Ursache haben:

5. Eine Entzündung

Der unschönste Grund für Jucken im Intimbereich nach dem Sex sind Entzündungen, Pilze, Viren oder Bakterien. Sie werden bei ungeschütztem Sex übertragen oder kommen durch eine Störung der Vaginalflora. In allen Fällen solltest Du einen Arzt aufsuchen. Irgendwas stimmt dann mit Deiner Vagina nicht! Auch bei allen anderen Gründen gilt: Hört der Juckreiz oder das Brennen nach einigen Tagen nicht auf, solltest DU schnell einen Termin bei deinem Gynäkologen vereinbaren.

mehr zum Thema