Reine Formsache - Je größer, desto besser?

Reine Formsache - Je größer, desto besser?

© Foto: Thinkstock
Junge mit Longboard
Wir haben alle lustigen und interessanten Fakten zum Thema Penis für Euch zusammengetragen. Weiterlesen

Ein ganz heikles Thema unter Jungs, schließlich herrscht vor allem unter Männern der Glaube ?nur ein großer Penis ist ein guter Penis?. Ein langer Penis bedeutet aber keinesfalls besseren Sex: Viel ausschlaggebender für die Lust der Frau ist nämlich der Durchmesser. Je nach Sex-Stellung kann ein kleinerer Penis sogar angenehmer sein: Ist der Penis zum Beispiel so groß, dass er beim Sex an den Muttermund stößt, wird's echt schmerzhaft. Den Penislängenweltrekord hält übrigens Pornodarsteller Long Don Silver mit ganzen 45 cm im erigierten Zustand! Der kleinste, ein so genannter Mikropenis, misst dagegen gerade mal einen Zentimeter. Die durchschnittliche Penislänge eines Europäers beträgt im erigierten Zustand 11-17 cm, unerigiert 7-10 cm. Und auch ein krummer Penis bedeutet keinen Grund zur Sorge: Bei manchen Jungs füllen sich die Schwellkörper unterschiedlich stark mit Blut, dadurch biegt sich das beste Stück etwas zur Seite. Es ist aber trotzdem voll funktionstüchtig!

Lade weitere Inhalte ...