The Big O: Die verschiedenen Orgasmusphasen

The Big O: Die verschiedenen Orgasmusphasen

© Foto: Thinkstock
Junge mit Longboard
Wir haben alle lustigen und interessanten Fakten zum Thema Penis für Euch zusammengetragen. Weiterlesen

Genau wie bei den Mädels ist auch der Orgasmus eines Jungen in unterschiedliche Phasen unterteilt. Die Durchblutungsphase: Ironischerweise beginnt Erregung mit Entspannung. Im nicht erigierten Zustand sorgt nämlich eine dünne Muskelschicht dafür, dass der Penis zusammengepresst wird und keine Dauererektion hat. Das Blut wird davon abgehalten, in die Schwellkörper zu fließen. Bei Erregung gibt der Körper das Signal "loszulassen". In der ersten Phase weiten sich deshalb die Arterien, Blut fließt in jede Faser. Die Atmung wird vertieft. Die Venenklappen schließen sich, sodass kein Blut mehr herauskann und der Druck noch größer wird. Die Penisspitze färbt sich dunkler.

Lade weitere Inhalte ...