Bikinizone rasieren

Bikinizone rasieren

Bikinizone rasieren
© Bild: iStock
 12 nervige Dinge, die nur Mädchen kennen quer

Warten, bis der Nagellack trocken ist

Manchmal hat man es als Mädchen wirklich schwer. Wir müssen uns mit Periode und Pickeln herumschlagen, brauchen stundenlang im Bad, bis wir von den Haarspitzen bis zu den Fußnägeln top aussehen und ärgern uns über die blöden Sprüche von Jung ...
Weiterlesen

Wer beim Sport, im Bikini oder generell vermeiden will, dass Härchen vom Intimbereich aus dem Slip schauen, kommt ums Rasieren der Bikinizone nicht herum. Das kostet aber Zeit (die Härchen wachsen verdammt schnell nach!) und kann schmerzhaft sein: Kleine Pickelchen und Rötungen jucken höllisch und je mehr du beim Rasieren an Zeit und Material sparst (?Die alte Klinge tut?s noch?, ?Für Rasiergel/-schaum hab ich heute keine Lust/Zeit?), desto eher kriegst du anschließend die Quittung in Form von Rasierpickeln & Co. Was geht am besten in der Bikinizone: epilieren, rasieren oder waxen?

Lade weitere Inhalte ...