Wie bleibt er bei mir? Regeln für eine glückliche Beziehung

Wie bleibt er bei mir? 10 Regeln für eine glückliche Beziehung

1. Versuche nicht, ihn zu ändern!

Endlich bist du mit deinem Traumboy zusammen, und es könnte nicht schöner sein! Doch jede Beziehung bringt Arbeit mit sich - aber keine Sorge, die "Arbeit" ist für eine glückliche Beziehung, und da haben schließlich beide was davon. Diese 10 Regeln für eine glückliche Beziehung sorgen dafür, dass ihr auf Dauer ein Pärchen bleiben könnt. Los geht's!

© Unsplash

Du hast dich in ihn verliebt, obwohl du seine Klamotten eigentlich gar nicht magst? Sorry, aber das ist nun mal sein Style! Tappe nicht in die "Das-gewöhne-ich-ihm-schon-noch-ab"-Falle, sondern akzeptiere deinen Freund so, wie er nun mal ist. Du möchtest ja auch gerne so von deinem Freund akzeptiert werden, wie du bist! Natürlich kann man Kleinigkeiten ansprechen. Doch falls sein Style oder was auch immer ein wirklich krasses Problem für dich ist, dann solltest du ehrlich zu dir und zu ihm sein - und ernsthaft überlegen, warum ihr beide ein Paar seid.

Lade weitere Inhalte ...