Ariana Grande: Diva & Star mit Allüren

Ariana Grande: Diva & Star mit Allüren

Wenn einem der Hollywood-Glamour zur Kopf steigt, kann es schon mal sein, dass man gewisse Macken und Spleens entwickelt – so eben auch bei den meisten Promis. Die einen wollen nur M&Ms in blau, bei den anderen sollen Möbel nur eine einzige Farbe haben – und das sind noch harmlose Starallüren! Und auch die Sängerin Ariana Grande hat angeblich ziemlich schräge Marotten – lies sie dir durch.

Wenn sie keine Lust mehr hat zu laufen, dann lässt sich Ariana Grande einfach tragen! Warum? Den absurden Grund dafür erfährst du im Video! Und das ist auch nicht ihre einzige Macke: Angeblich soll sie auch ziemlich fies zu ihren Fans sein und befohlen haben, dass nach einem Meet & Greet alle Bilder mit ihr gelöscht werden. Bei Nachfragen, ob man denn wenigstens eins behalten darf, hat sich Ariana zu ihrem Sicherheitsmann umgedreht und gemeint, er solle dafür sorgen, dass alle Bilder gelöscht werden! Ziemlich gemein, schließlich kann man es ihren Fans nicht verübeln, dass sie ein Erinnerungsfoto behalten wollen.

+ + Ariana Grande ist eine richtige Diva! + +

Auch Alexander DeLeon, der Lead-Sänger von The Cab, twitterte: „Ich hoffe, dass keiner meine Fans jemals das Missvergnügen haben wird, Ariana Grande zu treffen. Die höchnäsigste, respektloseste Person, die ich jemals in dieser (Musik-)Industrie getroffen habe. Und nach einer Autogrammstunde mit ihren Fans soll sie im Aufzug über ihre Fans gesagt haben: „Ich hoffe, dass sie alle verdammt nochmal sterben.“, so ein Insider gegenüber „The New York Daily News“.

Und die bisher letzte, schräge Star-Macke der Sängerin: Wenn sie durstig ist, schreit sie „WASSER!“ in die Richtung einer Frau, die ihr immer mit Wasserflaschen hinterher läuft, so das „Star“-Magazin. Oh man! Und wer weiß, welche Macken die Sängerin noch entwickelt...

Weiter abgefahrene, absurde und schräge Star-Allüren von vielen Stars findest du hier:

Justin Bieber Sonderwünsche quer

Justin Biebers Sonderwünsche

Hach, ja ? die Stars sind ja auch nur Menschen. Und wenn man 365 Tage im Jahr unterwegs ist, kann man auch verstehen, wenn man sich ab und an einfach heimisch fühlen will. Doch die Extrawünsche und Marotten der Hollywood ...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...