• Lena Gercke: Neue Show

    Lena Gercke soll bald eine Kindermodel-Casting-Show moderieren. Wird das so krass wie in den USA?

weiterlesen

Lena Gercke soll eine Kindermodel-Casting-Show moderieren

Lena Gercke ist ganz schön erfolgreich – denn sie ist nicht nur einfach Spielerfrau und Model. Bald soll die hübsche Blondine zusammen mit Guido Maria Kretschmer auf RTL eine Kindermodel-Casting-Show moderieren, so „Stylebook.de“. Eigentlich ein super Deal – schließlich moderierte die Verlobte von Sami Khedira schon „Austria’s Next Topmodel“ und war in der Jury von „Das Supertalent“. Doch bei einer Kindermodel-Casting-Show bleibt ein etwas bitterer Nachgeschmack …

Lena Gercke ist ein richtiges Multitalent. (Fotos: Getty Images)

+ + "Jedes Mädchen träumt davon, eine Prinzessin zu sein" + +

In den USA ist es Gang und Gäbe, dass man kleine Mädchen herrichtet und auf Misswahlen schleppt. Sie müssen funktionieren, gut aussehen und ihre Eltern, zumeist ihre Mütter, stolz machen – dass viele der Kinder dabei überhaupt keine Lust haben und vor den Shows mit Tränen kämpfen, scheint den Müttern so ziemlich egal. Schließlich verwirklicht ihre Tochter gerade den Traum, den sie niemals leben konnte!

Eines der bekanntesten Formate ist „Toddlers & Tiaras“ („Kleinkinder und Diademe“), die seit 2009 im US-Fernsehen läuft und mit dem Slogan wirbt: „Jedes Mädchen träumt davon, eine Prinzessin zu sein – das ist ihre Chance“. Ja, aber zumeist nicht die Kleinkinder, sondern ihre übereifrigen Mütter. Die Show hat schon viele Skandale ausgelöst - beispielsweise eine Dreijährige, die als Prostituierte verkleidet wurde: Toddlers & Tiaras.

+ + Kurze Kleidchen und falsche Brüste + +

Dort werden falsche Wimpern angeklebt, Selbstbräuner benutzt, falsche Zähne und Brüste angebracht, die Frisuren der Zwei- bis Siebenjährigen zu Turmfrisuren frisiert – in knappen Kleidchen versuchen die Kinder dann die Jury von sich zu überzeugen.

+ + Wird die RTL-Show auch so werden? + +

Wie also soll die Casting-Show auf RTL aussehen? Dazu ist noch nichts weiter bekannt. Aber wenn Kindermodels auf Castingshow geschickt werden, sind die übereifrigen Eltern meist nicht weit. Wir hoffen, dass das Format nicht solche krassen Ausmaße wie in den USA annimmt. Ansonsten könnte die Sendung in der Öffentlichkeit nicht nur positiv aufgenommen werden, trotz der Zuschauer-Lieblingen Lena Gercke und Guido Maria Kretschmer.

Germany's Next Topmodel gibt es nicht nur in Deutschland: Next Topmodel International

mehr zum Thema